Ausschreibungen

Next Generation

Festival WESTWIND 2018

WESTWIND 2018 vergibt 10 Theatertreffen-Stipendien an junge Theaterschaffende aus dem deutschsprachigen Raum, wobei 5 Plätze ausdrücklich Köln vorbehalten sind. Die Ausschreibung richtet sich an Berufsanfänger*innen und Student*innen aus den Bereichen Dramaturgie, Regie, Schauspiel, Bühnenbild, Kostüm, Bühnenmusik und Theaterpädagogik.

Bewerbungsschluss: 01.03.2018

Bewerbungsformular mit allen Informationen zum Download rechts.

Theaterpädagog*in gesucht ab 1. April 2018

Das COMEDIA Theater sucht zum 1. April 2018 eine*n Theaterpädagog*in zur Mitarbeit in der theaterpädagogischen Abteilung „Theaterwerkstatt“ im Umfang einer halben Stelle.

Das COMEDIA Theater arbeitet mit fachlich ausgebildeten Mitarbeiter*innen seit fast 40 Jahren im Bereich des Kinder- und Jugendtheaters. Neben der Produktion von Theaterkunst für Junges Publikum ist die theater-pädagogische Vermittlung zentrale Aufgabe des Theaters.

Die Integration unserer neuen – vor allem der jungen – Mitbürger*innen ist existentiell für unser demokratisches Gemeinwesen. Es geht um das friedliche Miteinander aller Kulturen und die Partizipation dieser Kinder und Jugendlichen an unseren Kulturellen Angeboten.

Die Stelle soll mit einer/m Theaterpädagog*in besetzt werden, der/die selbst einen migrantischen Hintergrund hat. Er/sie soll im Idealfall in der Lage sein, entweder auf türkisch oder arabisch zu kommunizieren.

Ziel ist die nachhaltige Vermittlung und Betreuung kultureller Angebote für unsere migrantischen und postmigrantischen Kinder und Jugendlichen in der diversen Stadtgesellschaft, um damit die Integration der Kinder und Jugendlichen zu fördern.

Die Bewerber*innen sollen eine Ausbildung zur Theaterpädagog*in absolviert haben oder langjährige Erfahrungen mit nachgewiesenen Fähigkeiten als Theaterpädagog*in nachweisen können. 

Bewerbungen bitte an:

Klaus Schweizer
COMEDIA Theater
Vondelstraße 4–8, 50677 Köln
klaus.schweizer@comedia-koeln.de

Ausbildung Veranstaltungstechniker*in

Das COMEDIA Theater bietet ab August 2018 einen Ausbildungsplatz zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik an.

Zudem bieten wir geförderte Umschulungsmaßnahmen durch öffentliche Partner an.

Das COMEDIA Theater hat im Sommer 2009 die ehemalige Feuerwache in der Vondelstraße bezogen und ihr neues Domizil mit zwei Theatersälen, Proben- und Kursräumen und einer Gastronomie, der COMEDIA Wagenhalle, eröffnet. Hier findet ein kontinuierliches Programmangebot für Kinder und Jugendliche statt, theaterpädagogische und soziokulturelle Projekte, ein bundesweit beachtetes Kleinkunst- und Kabarett-Gastspielprogramm und ein Kursprogramm "Theater für Laien und Amateure", das COMEDIA Schauspieltraining. Das COMEDIA Theater ist mit zwei Sälen für 380 Zuschauer und 170 Zuschauer sowie über 600 Vorstellungen im Jahr eines der größten Freien Theater in NRW.

Der Ausbildungsplatz im COMEDIA Theater findet in der Fachrichtung Aufbau und Durchführung statt. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der technischen Einrichtung und Betreuung der eigenen Kinder- und Jugendtheaterproduktionen im COMEDA Theater und auf Tour, sowie die Betreuung weiterer Veranstaltungen im Haus. Außerdem gehören alle Arbeiten rund um den Veranstaltungsbetrieb wie z.B. : Neubau, Instandhaltung und Reparaturen von Bühnenbildern, sowie deren Auf- und Abbau, Wartung und Pflege technischer Geräte und der Bühnenräume dazu.

Wer an dieser Stelle interessiert ist, sollte u.a. Interesse für Theater und Kabarett haben, kommunikativ und kontaktfreudig sein, eine handwerkliche Begabung mitbringen und flexibel sowie im Team arbeiten können. Ein freundliches und gepflegtes Auftreten setzen wir ebenso voraus, wie eine gute Ausdrucksweise.

Der Bewerber oder die Bewerberin sollte der deutschen Sprache in Wort und Schrift mächtig sein und einen guten Sinn für Mathematik besitzen. Vorkenntnisse im Bereich Veranstaltungstechnik (z.B. durch Praktika) sind zwingende Voraussetzungen.

Wenn Sie Interesse an dieser Ausbildung haben, schicken Sie bitte in dem Zeitraum Anfang Februar bis Ende April eine aussagekräftige Bewerbung inkl. Lichtbild an folgende Anschrift oder E-Mail Adresse:

leitung.technik@comedia-koeln.de

Reinigungskraft

Zur Verstärkung unseres Reinigungsteams suchenwir eine zuverlässige flexible Person auf Minijobbasis oder als Hinzuverdiener*in.

Melden Sie sich gern unter 0221 888 77 333 oder heike.klinge@comedia-koeln.de

NRW NACHWUCHSSTIPENDIUM Freie Kinder- und Jugendtheater

Presseinformation

Land vergibt Nachwuchsstipendien im Bereich Freie Kinder- und Jugendtheater

Sechs Talente erhalten Förderung in Höhe von je 5.000 Euro

Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft fördert in diesem Jahr erneut sechs Talente im Bereich Freie Kinder- und Jugendtheater mit Stipendien in Höhe von je 5.000 Euro. Das Programm richtet sich an den künstlerischen und wissenschaftlichen Nachwuchs im Land, insbesondere aus Regie, Ausstattung, Dramaturgie, Theaterwissenschaft, Theaterpädagogik und Kulturmanagement.

„Mit diesem Programm wollen wir jungen Theatermacherinnen und -machern Lust auf die Arbeit in den Kinder- und Jugendtheatern in Nordrhein-Westfalen machen“, sagte Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen. "Wer Kinder und Jugendliche mit jungem und aktuellem Theater erreichen will, muss ihnen hohe Qualität bieten und Begeisterung wecken. Deshalb ist es wichtig, junge Nachwuchskünstlerinnen und -künstler zu fördern."


Die Stipendiatinnen und Stipendiaten können praktische Erfahrungen in freien Kinder- und Jugendtheatern sammeln und sich künstlerisch weiterentwickeln. Die Vergabe der sechs Stipendien erfolgt durch eine Fachjury, die Organisation liegt beim COMEDIA Theater Köln. Die viermonatigen Projekt-Stipendien gehen im Jahr 2018 an:

· Philine Conrad (Comedia Theater, Köln),

· Hannah Lorenz (c.t.201 Freies Theater, Köln),

· Anna Nolden (Fetter Fisch, Münster),

·  Alina Rohde (Theater Marabu, Bonn),

·   Carsten Schecker (TheaterKohlenpott, Herne)

·  Ivo Schneider (Theaterspiel Witten)

 
Die diesjährigen Projekte bewegen sich alle im Spannungsfeld von künstlerischer Produktion und Vermittlung. Dabei geht es etwa um die Bewerbung eines Festivals mit Street Art, die Erforschung interkultureller Kinder- und Jugendtheaterarbeit oder die Erarbeitung eines Stücks über Werte.

Zurück

Bewerbungsunterlagen WESTWIND 2018 NEXT GENERATION - (PDF 266 kB)

Bewerbungen bitte an:

Klaus Schweizer
COMEDIA Theater
Vondelstraße 4–8, 50677 Köln
klaus.schweizer@comedia-koeln.de

Bewerbungen bitte an:

COMEDIA Theater Köln
z.H. Stephanie Thelen
Vondelstraße 4-8
50677 Köln

leitung.technik@comedia-koeln.de