Spaceman

Story telling theatre in English! by Mark Down and Nick Barnes (10+)

Do you believe in space monsters? Bud does.
The problem is, no-one else believes in them - not his Grandpa, or his mum and dad, not even his best friend Jane. So one day, Bud leaves home and sets off to become a Spaceman ...

A brilliant story about a boy who wants to go to space, told by mad scientist Professor Blastov, using the magic of live drawing and some complex scientific diagrams!
Mit nichts als einigen Tafeln und zwei Kreidestückchen, die Harry und Betty heißen und auch noch sprechen können, entwickelt Charles Ripley eine wundervoll komische Reise durch Raum und Zeit. Eine abgefahrenen Story mit viel Witz und voller Überraschungen, ganz in der Tradition bester britischer Comedy ... Erleben Sie die Originalversion des Londoner Kultstücks "Spaceman" natürlich mit einem Native-speaker in der Titelrolle und unter der Co-Regie von Original-Spaceman Marc Down vom Blind Summit Theatre.

Die Englisch-Anforderungen entsprechen dem Lernstand nach den ersten zwei Jahren Englischunterricht.

 

Schauspieler Charles Ripley

Regie Catharina Fillers und Mark Down

 

Dauer ca. 60 Minuten

 

Fotos hier: www.meyeroriginals.com/comedia


Pressestimmen:

A must for budding astronauts. The Evening Standard

Story telling at it's best! Dad and fellow space traveller

Theatre that changes the way kids think. The Metro

Dass die Liebe zum Detail von der Musik bis zum Licht und Ripleys beseeltem Auftritt die Aufführung reicher macht, versteht sich schon fast von selbst. Der Clou liegt aber in der Fantasie, mit der die Inszenierung die populären Klischees von Liebe, Wissenschaft und Science Fiction ironisiert, die Zuschauer bleiben deshalb mit ihren Erfahrungen immer Teil des Spektakels. Superb. Kölnische Rundschau

TERMINE

In diesem Monat keine Veranstaltungen gefunden.

Storytelling in English!

Ausgezeichnet

NRW Theaterpreis 2007

Preisträger

Festival FAVORITEN 2008

Tour Angebot

Tour-Informationen finden Sie hier