Lena Hinz

Geboren 1981 in Haan, aufgewachsen in Wuppertal. Sie studierte von 2004 bis 2008 Bühnen- und Kostümbild an der „Academie voor Beeldende Kunsten Maastricht“(Niederlande) und an der „National Academy of Arts Sofia“ (Bulgarien).
Im Anschluss an ihr Studium arbeitete sie als Requisiteurin am RO Theater in Rotterdam (Niederlande). Parallel hierzu stattete sie einige freie Tanz- und Schauspielproduktionen aus, u.a. an der Theaterschool Amsterdam, dem Frascati WG und dem RO Theater.
2009 bis 2011 machte sie eine Ausstattungsassistenz am „Jungen Schauspielhaus“ in Hamburg. Seit 2011 ist sie deutschlandweit als freie Bühnen- und Kostümbildnerin tätig, u.a. am Jungen Ensemble Stuttgart, Jungen Schauspielhaus in Hamburg, Moks Theater Bremen und dem Grips Theater Berlin.
Lena Hinz lebt in Köln und stattet in der Spielzeit 2015/16 „Eine Nacht in Schnee und Eis“ aus.

 

www.lenahinz.de