Andrea Kramer

im Schwarzwald geboren, ist seit 2001 künstlerische Leiterin des Consol Theaters Gelsenkirchen. Sie hat Ihre Wurzeln beim Tanz und der Choreographie. Am Consol Theater inszenierte sie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Nathan der Weise (2007), Adler an Falke (2009), Gegen den Fortschritt (2011), und Die besseren Wälder (2012). Für das COMEDIA Theater ist Der Krakeeler - nach Die Seiltänzerin (2005) - ihre zweite Regiearbeit. Außerdem führt sie in Riesigklein die Regie.


Zurück

Consol Theater Gelsenkirchen