Anne Simmering

Anne Simmering studierte Schauspiel und Musik am Rose Bruford College in London (BA hons) sowie an der Hochschule für Musik in Köln (Diplom). Nach längerem Festengagement am Mainfrankentheater Würzburg ist sie seit 2010 wieder freiberuflich tätig und machte u.a. Station am Schauspielhaus Bochum, am Südthüringischen Staatstheater Meiningen, an der Oper Köln sowie am Schauspielhaus Wuppertal. Im letzten Jahr konzipierte, spielte und sang sie ihren dritten musikalischen Soloabend für das Kurt Weill-Fest in Dessau und präsentierte ihren Kurt Weill-Liederabend Der rauschende Gesang der Sterne im Rahmen des Beethovenfestes Bonn. Sie ist regelmäßig unterwegs mit eigenen szenischen Liederabenden sowie mit dem Frauenkabarett-Trio DramaQueens.

Im COMEDIA Theater ist sie im Weihnachtsstück Eine Nacht in Eis und Schnee zu sehen.


Homepage der Künstlerin