Moritz Heidelbach

Geboren 1987 in Köln. Nach dem Abitur 2006 absolvierte er diverse Regiepraktika bei verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen. Seit 2008 ist er als Regieassistent unter anderem für Tatort tätig. Nebenher dreht er eigene Kurzfilme. 2010 übernahm er eine Episodenrolle im Tatort Köln, 2011 im Tatort Münster. Seit 2010 ist er an der Schule des Theaters im Theater der Keller.

In der Spielzeit 2012/2013 stand Moritz Heidelbach zum ersten Mal auf der Bühne des COMEDIA Theaters – im Jugendstück Dunkles Land von Holger Schober. Außerdem ist er in Hasenland von Reihaneh Youzbashi Dizaij zu sehen.


Zurück