Nadja Duesterberg

Nadja Düsterberg ist 1983 in Frankfurt am Main geboren und dort aufgewachsen. Seit 2007 lebt sie in Köln. Sie erhielt ihre Ausbildung an der Schauspielschule Siegburg. 2010 wurde sie Mitglied des Teatmo Ensembles am Casamax Theater Köln. Nach der Ausbildung folgte ein Engagement für die Produktion das Digital, Regie Oliver Toktas.
Für die Bonner Theatertage 2012 stand sie in Platonov unter der Regie von Volker Maria Engel auf der Bühne. Seit der Spielzeit 2012/2013 spielte Nadja Duesterberg am COMEDIA Theater in folgenden Stücken: Dunkles Land, Hasenland, Die Schatzinsel, Einsneunzig oder die Augen von Stella Maraun,Tigermilch und Weiß ist keine Farbe. Aktuell ist sie am COMEDIA Theater zu sehen in: Die Nibelungen. 2017 wurde sie mit dem mit dem Kölner Darstellerpreis ausgezeichnet. Ab 9. März ist sie in der neuen Produktion des COMEDIA Theaters Agentur für Diebstahl zu sehen.

 

www.nadja-duesterberg.de


Zurück