Tour-Angebot

Für Jugendliche

Die Nibelungen

Modernes Heldenepos /
von Rüdiger Pape und Ensemble / UA

 

Regie. Rüdiger Pape

Zielgruppe. Kinder ab 10 Jahren

Dauer. ca. 85 Minuten, keine Pause

Anzahl der Mitwirkenden. 2 D, 3 H

Technische Bedingungen: Bühne ca. 9 x 7 m

Empfohlene Zuschauerzahl. max. 250

 


Einsneunzig oder die Augen von Stella Maraun

nach dem Roman „Schneeriese“ von Susan Kreller

 

Regie. Christopher Haninger 

Zielgruppe. ab 13 Jahren

Dauer. ca. 70 Min., keine Pause

Anzahl der Mitwirkenden. 3 D, 1 H

Techn. Bedingungen. Bühne ca. 10 x 8 m

Empf. Zuschauerzahl. max. 200


Krabat

Jede*r entscheidet selbst von Otfried Preußler

Eine Koproduktion mit dem Theater c.t. 201


Regie. Carina Eberle

Zielgruppe. ab 10 Jahren

Dauer. ca. 60 Minuten, keine Pause

Anzahl der Mitwirkenden. 1 D, 2 H

Techn. Bedingungen. Bühne ca. 10 x 9 m

Empf. Zuschauerzahl. max. 150

Play Galilei

Der Wert der Wahrheit von Holger Schober


Regie.
Catharina Fillers

Zielgruppe. ab 13 Jahren

Dauer. ca. 60 Minuten, keine Pause

Anzahl der Mitwirkenden. 2 D, 2 H

Techn. Bedingungen. Bühne ca. 10 x 9 m

Empf. Zuschauerzahl. max. 250


Tigermilch

Eine wilde Geschichte

von Stefanie de Velasco

 

Regie. Catharina Fillers

Zielgruppe. ab 15 Jahren

Dauer. ca. 70 Minuten

Anzahl der Mitwirkenden. 2 D, 1 M

Techn. Bedingungen. Bühne ca. 8 x 6 m

Empf. Zuschauerzahl. max. 250


Taksi to Istanbul

Roadtrip zu dritt / Ensembleproduktion / UA

 

Regie. Manuel Moser

Text. Hannah Biedermann und Manuel Moser 

Zielgruppe. ab 10 Jahren

Dauer. ca. 60 Minuten, keine Pause

Anzahl der Mitwirkenden. 1 D 2 H

Techn. Bedingungen. Bühne ca 7 x 5 m

Empf. Zuschauerzahl. max. 200


Villa Utopia

Ein besseres Leben ist überall / UA


Regie.
Manuel Moser unter künstlerischer Mitarbeit von Maren Van Severen

Zielgruppe. ab 10 Jahren

Dauer. ca. 60 Minuten, keine Pause

Anzahl der Mitwirkenden. 2 D, 1 H

Techn. Bedingungen. Bühne ca. 8 x 6 m

Empf. Zuschauerzahl. max. 200


Zurück

Fragen und Kontakt

Sarah Victoria Wagner

Telefon. 0221 888 77 313

Email.sarah.wagner@comedia-koeln.de