Andreas Martin Hofmeir

Kein Aufwand!

Teil 2 - die letzten Jahre

Musikalisch-kabarettistische Lesung

Andreas Hofmeir erzählt – von der Presse umjubelt, vom Publikum geliebt – in dem ihm typischen trockenen Stil von seinen tragikomischen Erfahrungen als Tubist und Weltenbummler. Im Gepäck hat er diesmal nicht nur den ECHO Jazz-Preisträger Tim Allhoff am Flügel und seine Tuba Fanny, sondern auch die Trompete Franz, die Posaune Frau Griesmeier, ein Akkordeon, einen Kontrabass und eine beinahe echte Stradivari. In bester Tradition eines Gerhard Polt oder Karl Valentin erzählt er skurrile und wahre Geschichten aus seinem Leben: über Weltrekordversuche im Pausemachen und im Tubaweitwurf, über das weltweit einmalige Duo Tuba und Pornodarstellerin, den Untergang einer ganzen Legion durch einen wehrpflichtigen Pianisten, Instrumentenkunde auf Starckdeutsch und seine Zeit bei LaBrass-Banda. So entwaffnend und witzig sind die allesamt wahren Geschichten, so verträumt und mitreißend virtuos die Musik!



Sa. 15.09.18 | Beginn 20:00 Uhr | Roter Saal | 20 EURO*, 13 EURO* erm.
(*zzgl. der jew. VVK-Gebühr)
Tickets hier online kaufen oder bei KölnTicket


TERMINE

DatumName
Sa

15.09.2018
20.00

Andreas Martin Hofmeir: Kein Aufwand
Infos


Karten bestellen

Zusatzinfos

Andreas Martin Hofmeir - "Kein Aufwand! Teil 1"