Andreas Rebers

Amen

Kabarett, Köln-Premiere

Nach Predigt erledigt und Rebers muss man mögen bildet Amen den vorläufigen Abschluss der Trilogie des Glaubens.
In den letzten Jahren hat sich viel verändert. Über das Wolkenkuckucksheim des Establishments ist mit aller Macht die Wirklichkeit herein gebrochen. Und das in einer Zeit, in der wir vor Lügenpresse, Hass und Angst gar nicht mehr ein und aus wissen. Einige befürchten sogar schon ein viertes Reich. Aber davor steht Reverend Rebers und sein ultimativer Gottesdienst. Dazu gibt es tanzbare Kapitalismuskritik mit Frau Flüchtling, Frau Hammer und Gästen aus längst vergangenen Zeiten.
Und so wird es sein wie immer. Im Kabarett der radikalen Mitte erkennt man immer etwas wieder, das meiste aber wird uns überraschen. Und so sagte neulich ein Zuschauer aus Boblowitz: „Bei Rebers lacht man gut”. AMEN.

 

Sa. 07.10.17 / Beginn 20:00 Uhr / Roter Saal / 19 EURO*, 13 EURO* erm.
(*zzgl. der jew. VVK-Gebühr)
Tickets hier online kaufen oder bei KölnTicket

So. 08.10.17 / Beginn: 19:00 Uhr / Roter Saal / 19 EURO*, 13 EURO* erm.
(*zzgl. der jew. VVK-Gebühr)
Tickets hier online kaufen oder bei KölnTicket

 


TERMINE

DatumName
Sa

07.10.2017
20.00

Andreas Rebers: Amen
Infos


Karten bestellen

So

08.10.2017
19.00

Andreas Rebers: Amen
Infos


Karten bestellen

Zusatzinfos

Andreas Rebers