Schlachtplatte

mit Robert Griess, Nils Heinrich, Sebastian Schnoy und Axel Pätz

Kabarett

Der Kölner Kabarettist Robert Griess schart jedes Jahr aufs Neue vier Kabarett-Kolleg*Innen um sich, um als Ensemble dem abgelaufenen Jahr einen gebührenden Kehraus zu garantieren. Jeder der Künstler für sich ist schon ein Komik-Knaller am Humorstandort Deutschland – als Ensemble aber sind sie noch mehr als nur die Summe ihrer Einzeltalente. Gemeinsam rechnen sie ab mit all dem Wahn- und Schwachsinn des Jahres 2018. Eine aktuelle Endabrechnung - von Trumps Twitterpräsidentschaft bis zur neuen Bundesregierung, von Exportrekord bis Pflegenotstand, von Syrien bis Sachsen… Live-Kabarett nach dem Motto „Wer heilige Kühe ehrt, ist fromm. Wer heilige Kühe schlachtet, wird satt“.
Robert Griess hat laut Kölner Stadt-Anzeiger "die schnellste und frechste Klappe von Köln" und organisiert seit 12 Jahren die Schlachtplatte in jährlich wechselnder Besetzung. Der Tastenterminator Axel Pätz ist der Grandseigneur des satirischen Chansons, der mit Witz und stellt die drängenden Fragen unserer Zeit. Sebastian Schnoy vereint historisches Wissen mit aktueller Hochkomik und zieht passende und unpassende Parallelen. Nils Heinrich ist ein wunderbar schräger Vogel, dessen Gedanken-Gänge keine Grenzen kennen.


Fr. 04.01.19 | Beginn 20:00 Uhr | Roter Saal | 20 EURO*, 13 EURO* erm.

(*zzgl. der jew. VVK-Gebühr)
Tickets hier online kaufen oder bei KölnTicket

Sa. 05.01.19 | Beginn 20:00 Uhr | Roter Saal | 20 EURO*, 13 EURO* erm.
(*zzgl. der jew. VVK-Gebühr)
Tickets hier online kaufen oder bei KölnTicket


TERMINE

DatumName
Fr

04.01.2019
20.00

Schlachtplatte: mit Robert Griess, Nils Heinrich, Sebastian Schnoy und Axel Pätz
Infos


Karten bestellen

Sa

05.01.2019
20.00

Schlachtplatte: mit Robert Griess, Nils Heinrich, Sebastian Schnoy und Axel Pätz
Infos


Karten bestellen

Zusatzinfos

Schlachtplatte - Die Endabrechnung 2018 - Trailer