Markus Reyhani

Geboren 1970, studierte er in Köln Musik mit dem Schwerpunkt Jazz. Nach einem zweiährigen Aufenthalt in der VR China arbeitet er seit 1995 als Studiomusiker und Solokünstler. Er produziert in seinem eigenen Studio und komponiert Musik für Tanz und Theater, Film und Fernsehen. Für diese Produktionen des COMEDIA Theaters verantwortete er die Musik: „Robinson & Crusoe, „Zwei Monster, Ein Hauch von Winterwetter, „Stones" und „Sex is a Gift", „Spatz Fritz" und „LILA / PURPLE", „Das Geheimnis der Blätter", „Heidi", „Crash" und „JA und NEIN".


Zurück