GLÜCK

Eine kurze Geschichte der Menschheit | Gastpiel Cie. Freaks und Fremde

Wieso lesen wir Bücher, warum gründen wir Staaten und weshalb kaufen wir so viel ein?
Hat uns all das im Laufe der Zeit glücklicher gemacht? Sind wir heute glücklicher als die Menschen vor tausend Jahren? Und wenn nicht? Welchen Sinn haben dann all die Dinge – Fabriken, Landwirtschaft, Geld, Wissenschaften und all die anderen Erfindungen der Menschen?
Was ist das überhaupt – das Glück? Und kann man es messen?
Das sind die Fragen, die den roten Faden bilden für das neue Theater-Projekt der Cie. Freaks und Fremde, Kunstpreisträger der Stadt Dresden und nach der Koproduktion Der Fuchs der den Verstand verlor wieder einmal Gast bei uns im COMEDIA Theater.

Cie. Freaks und Fremde in Kooperation mit dem Theater Meissen und dem Societaetstheater Dresden

Idee, Konzeption, Spiel. Sabine Köhler, Heiki Ikkola Live-Musik / Komposition. Frieder Zimmermann
Ausstattungsleitung. Sabine Köhler


TERMINE

DatumName
Sa

27.04.2019
16.00

GLÜCK
Infos
So

28.04.2019
16.00

GLÜCK
Infos
Mo

29.04.2019
10.30

GLÜCK
Infos
Di

30.04.2019
10.30

GLÜCK
Infos