Stadt Land Baum

von Alice Quadflieg (6+)

Mortel und Fiete waren als Kinder unzertrennlich. Doch dann haben sie sich nicht mehr gesehen, seit der Musiker Mortel kurz vor seinem Konzert im Dorf einfach kommentarlos verschwunden ist. Jetzt bekommt Fiete einen Brief von Mortel, nach so langer Zeit! Mortel lädt ihn zu sich in die Stadt ein. Und das „Landei“ Fiete macht sich tatsächlich auf die Reise in die aufregende Großstadt. Schnell erkennen die alten Freunde, wie gern sie einander noch haben und so braucht Fiete nicht viel Überredungskunst, um Mortel auch umgekehrt zu sich aufs Land einzuladen.


Auch für den ist die Fahrt nicht einfach, denn jetzt soll das große Geheimnis um sein damaliges Verschwinden endlich aufgeklärt werden ... Eine wunderbare Geschichte über verschiedene Lebensentwürfe und eine Freundschaft, die Zeit und Enttäuschung überdauert. Hier erzählen zwei Erwachsene, die sich dem Leben neu stellen und damit in ihren Wünschen und Ängsten ganz nah bei den Kindern sind. Ein leichtes und charmantes Stück, das sein Publikum mit einer verblüffenden Idee zu Mitspielern macht.

„Eine Produktion, die von der professionell gehandhabter Liebe zum Detail lebt und mit der Klarheit ihrer pointierten Geschichte begeistert.“ Thomas Linden, Choices

 

Regie. Manuel Moser

Mit. Klaus EbertAlexander Stirnberg

Ausstattung. Maurice Dominic Angrés 

Musik. Philipp Budde

Dramaturgie. Maren van Severen

Dauer. ca. 60 Minuten

 

 

PREMIERE am 11. April 2015

 

Fotos zum Download hier http://www.meyeroriginals.com/comedia/presse/StadtLandBaum


TERMINE

In diesem Monat keine Veranstaltungen gefunden.

Kartenvorbestellung

Für die Vorstellungen am Vormittag unter 0221 888 77 333 oder heike.klinge@comedia-koeln.de

Für alle anderen Vorstellungen unter 0221 888 77 222 oder vvk@comedia-koeln.de

Tour Angebot

Tour-Informationen finden sie hier.

Fotos

Fotos zum Download hier.