Schauspielkurse

Die neuen Schauspielkurse sind online!

Die Kurse richten sich an:

Jugendliche (13 bis 16 Jahre)

Erwachsene (16 bis 65 Jahre)

Senioren ("Spätschicht" ab 65 Jahren)

 

Kinder können in der Theaterwerkstatt ein passendes Angebot finden.

 

 


Aufführungen

Haben die Kursteilnehmer das Kurssystem durchlaufen, wird ein Theaterstück, eine literarische Vorlage/Textcollage/freie Gestaltung einer Idee gemeinsam erarbeitet und auf der Bühne des Hauses aufgeführt. Alle aktuellen Stückinfos siehe unten.

 

Die nächsten Aufführungen und Premieren:

So. 26.11.17 - 19:00 Uhr - Kursblitzlichter

Mo. 08.01. & Di. 09.01.18 - 19:30 Uhr - Auf der Greifswalder Straße - Abschlussprojekt Erwachsene

Mo. 15.01. & Di. 16.01.18 - 19:30 Uhr - Funkenflug - Abschlussprojekt Erwachsene

Mo. 22.01. & Di. 23.01.18 - 19:30 Uhr - Klaras Verhältnisse - Abschlussprojekt Erwachsene

 

Kursblitzlichter - Die COMEDIA Schauspielschule präsentiert

Kursblitzlichter - Die COMEDIA Schauspielschule präsentiert

Fast schon legendär und außerordentlich beliebt sind die jährlich stattfindenden Kursblitzlichter der COMEDIA Schauspielschule: Kursteilnehmer aller Stufen

Auf der Greifswalder Straße - Abschlussprojekt Erwachsene

Auf der Greifswalder Straße - Abschlussprojekt Erwachsene

von Roland Schimmelpfennig
Sie begegnen sich zufällig, gehen aneinander vorbei oder berühren sich flüchtig: Menschen in einer Großstadt – auf der Suche nach dem Glück, der Zeit, der Realität oder nach einem Sinn. Im eigenen Dasein eingekapselt, sprechen sie für und von sich und nur manchmal miteinander

Funkenflug - Abschlussprojekt Erwachsene

Funkenflug - Abschlussprojekt Erwachsene

von Tena Štivičić
Gestrandete Passagiere am Flughafen.
Schneechaos im Sommer verhindert den Abflug oder Weiterflug.
Am Check-In des Flughafens sitzen die Passagiere mit ihren Sehnsüchten und Fluchtträumen fest. So bleibt genügend Zeit zu beobachten

Klaras Verhältnisse - Abschlussprojekt Erwachsene

Klaras Verhältnisse - Abschlussprojekt Erwachsene

von Dea Loher
Klara weiß ganz genau, was sie nicht will. Sie will keine Gebrauchsanweisungen für Bügeleisen schreiben. Sie sucht eine große, befriedigende Aufgabe, die Antworten auf ihre drängenden Fragen: „Wo bin ich? Wer bin ich? Wofür bin
ich? Und schließlich: Was tun?“ liefert