Unterschrotzbach - Absolventenprojekt

Ein Dorf irgendwo in Westdeutschland Mitte der 80er Jahre: Bürgermeister Eberhardt Schleifbaum will ein großes internationales Möbelhaus in seine Gemeinde locken. Doch ausgerechnet in der Woche, in der die Unterschrotzbacher das Fest für die Delegation aus Schweden vorbereiten sollen, taucht eine BKA Beamtin in Unterschrotzbach auf und stört das bislang beschauliche Leben der Dorfgemeinschaft erheblich. Auf einmal scheint jeder verdächtig – oder stimmt es etwa nicht, dass Bibliothekar Jan-Stefan schon mal im Gefängnis war?
Und wieso ist Michaela eigentlich nach so vielen Jahren aus England zurückgekehrt? Ein tragikomisches Heimatstück über (un)heimliche Träume, verdrängte Sehnsüchte und große Fragen untermalt vom Sound der 80er Jahre.


Mit. Andreas Gruchalski, Sophie Haase, Ingrid Königs, Stefanie Kraus, Nina Mostert, Christoph Nase, Mathias Paetzelt, Denise Schechter, Judith Schumacher, Jörg Wasserfuhr

Text. Anja Schöne und Andreas Gruchalski

Regie. Anja Schöne

Foto. Heiner Linse

Mo. 29.05.17 / Beginn 19:30 Uhr / Roter Saal / 12 EURO, erm. 10 EURO*
(*zzgl. VVK-Gebühr)
Tickets hier online kaufen


TERMINE

DatumName
Mo

29.05.2017
19.30

Unterschrotzbach
Infos


Karten bestellen