BOHEI-Festival | Angstfresser*innen: SAFE?!

BOHEI-Festival | Angstfresser*innen: SAFE?!

Sicher. Was heißt das eigentlich? Geschützt, behütet, von keiner Gefahr bedroht. Sicher sein. Ist das überhaupt möglich? Sicher im Alltag? Sicher in der Gesellschaft, in der wir leben? Ein Safe Space für alle – jenseits von Diskriminierung und Verletzung? Ein erfüllbarer Traum oder immerwährende Utopie?

Die Angstfresser*innen gehen diesen Fragen nach. Neun junge Menschen suchen nach Antworten, verwerfen sie, zeigen Haltung, stellen Forderungen und befragen sich und ihren Alltag immer wieder neu.

Termine