THEATERKÖNIG PROBT WOYZECK

PREMIERE

THEATERKÖNIG PROBT WOYZECK

THEATERKÖNIG PROBT WOYZECK

Ensemble Theaterkönig spielt
„Jeder Mensch ist ein Abgrund, es schwindelt einem, wenn man hinabsieht.“

Büchners Woyzeck ist Soldat, damit gehört er zum unteren Ende der Gesellschaft. Durch Dienstleistungen verdient er etwas Geld, um seine
Geliebte Marie und ihr gemeinsames uneheliches Kind durchzubringen. Vom Doktor zu medizinischen Experimenten missbraucht, vom Hauptmann
verhöhnt, vom Tambourmajor verprügelt, hört er Stimmen, die ihn zum Mord antreiben, bis er schließlich eine verhängnisvolle Tat begeht.

Theaterkönig: Ensemble für Menschen mit Behinderung in Zusammenarbeit mit Schüler*innen der Schauspielschule der Keller und professionellen Schauspieler*innen.

Es spielen: Christian Blens, Leo Gabriel, Martin Gilsdorf, Michael Kiric, Nico Randel, Jonas Relitzky, Bastian Sesjak, Turhan Soydan, Yayoi Mochizuki, Ruth Werner, Paula Schäfer, Ella Sebastian, Lara Schiefenbusch

Team: Sabine Hahn (Regie), Ulrich Marx (Dramaturgie und Musik),
Michael Blattmann (Ausstattung), Katia Köhler-Campbell (Kostüm)

 

Eine Produktion des COMEDIA Theater Förderkreis e.V. – gefördert durch die Kämpgen-Stiftung,

Marga und Walter Boll-Stiftung und WMB Rösrath

    Aufgrund der durch die Coronaregeln veränderten Saal-Bestuhlung, ist eine Anmeldung für Rollstuhlfahrer*innen dringend erforderlich!