phil.cologne

Nachmittags & Abends
phil.cologne

Die phil.cologne, das internationale Festival für Philosophie, wird 10 Jahre alt. Mit zahlreichen Lesungen, Interviews und Podiumsdiskussionen feiern wir, gemeinsam mit Ihnen, dieses Jubiläum.
Freuen Sie sich auf:

Donnerstag, den 09.06.2022

19:00 Uhr   Nur ein Rad im Getriebe? Arbeit neu denken - Mit Lisa Herzog und Michael Hüther
20:00 Uhr   Woke Racism - Mit John McWhorter


Freitag, den 10.06.2022 

18:00 Uhr   Optimistisch in die Zukunft blicken? - Mit Thea Dorn und Stephan Grünewald
20:00 Uhr   Männlich, Weiblich, Trans? Mit Elizabeth Duval
21:00 Uhr   Zeitgenossenschaft: Der Westen. Russland. Die Welt - Mit Sonia Mikich


Samstag, den 11.06.2022 

21:00 Uhr   Zwischen Krieg und Frieden - mehr Pazifismus wagen? - Mit Barbara Bleisch, Thomas Kater und Katja Riemann


Sonntag, den 12.06.2022 

11:00 Uhr   Der Tod ist mir nicht unvertraut. - Mit Elke Büdenbender und Eckhard Nagel
12:00 Uhr   Kopfarbeit - Neurochirugie im Hochrisikobereich - Mit Peter Vajkoczy
17:00 Uhr   Unsere Welt zwischen Globalismus und Demokratie - Mit Wolfgang Streeck
19:00 Uhr   Freiheit für alle! - Mit Lea Ypi
20:00 Uhr   TikTok-War und Hashtag-Aktivismus. Krieg und Bilder - Mit Charlotte Klonk und Wolfgang Ullrich


Montag, den 13.06.2022
18:00 Uhr   Das Zeitalter der Nerds - Mit Annekathrin Kohout und Adrian Daub
20:00 Uhr   Framers: Wie wir bessere Entscheidungen treffen Mit Viktor Mayer-Schönberger


Die Termine von KLASSE DENKEN: phil.cologne für Schulklassen
in der COMEDIA finden Sie hier.
Tickets erhalten Sie auf der Seite der phil.cologne.