6+

Genauso, nur anders

Theater Marabu - Eine Koproduktion mit dem Theater Bonn
Genauso, nur anders

Wer bin ich und wer bist du? Was unterscheidet uns voneinander und macht uns anders? Und bedeutet anders sein gleichzeitig, besser oder schlechter zu sein?  

Ein Tänzer und eine Schauspielerin treffen in einer Art Battle aufeinander. Im spielerischen Wettstreit um die bessere Performance versuchen sie die Grenzen gesellschaftlicher Zuschreibungen und Erwartungen zu überwinden und neue Möglichkeitsräume für sich und die Zuschauenden zu entdecken. Das Publikum sitzt mit auf der Bühne und ist aktiver Teil dieser gemeinsamen Übung in der Anerkennung des Anders sein.

Regie Tina Jücker 
Dramaturgie Claus Overkamp
Ausstattung Regina Rösing
Performance Julia Hoffstaedter, Paul Davis Newgate
Musik Silas Eifler, Tobias Gubesch, Leonhard Spies
Theaterpädagogik Zeynep Hamaekers, Vivien Musweiler, Susanne Röskens
Technik Joshua Koch
Fotos Ursula Kaufmann
Video-Mitschnitt Florian Karner  

www.theater-marabu.de

Termine