Die Stücke im Wettbewerb

DIE STÜCKE AUS NRW IM WETTBEWERB

BOYS DON'T DANCE | 6+ | E-Motion Takao Baba, Düsseldorf in Koproduktion mit Asphalt Festival, Düsseldorf (UA)

BESUCH BEI KATT UND FREDDA | 6+ | echtzeit theater, Münster

(AMOR UND) PSYCHE | 8+ | Junge Bühne Bochum in Koproduktion mit Prinz-Regent-Theater Bochum und Ko-Labor Bochum (UA)

JAGGER JAGGER | 10+ | TOBOSO Essen in Koproduktion mit Maschinenhaus Essen und Theater Duisburg (UA)

LÖWENHERZEN | 10+ | Consol Theater Gelsenkirchen (UA)

THE BIG PICTURE | 13+ | Performance Kollektiv Fetter Fisch Münster (UA)

DAS GESETZ DER SCHWERKRAFT | 14+| Burghofbühne Dinslaken

TURNING POINTS | 14+ | FFT Ingo Toben, Düsseldorf (UA)

RAUSCH | 14+ | Junges Schauspiel, Düsseldorf in Koproduktion mit Take-off: Junger Tanz (UA)

L_VEPAR_DE | 16+ | KOM'MA Theater Duisburg in Kooperation mit Theaterkollektiv KOPIERWERK (UA)


DIE GASTGEBER-PRODUKTIONEN:

CYCLO – Der Kreis des Lebens | 2+ | COMEDIA Theater Köln in Koproduktion mit Compañia Aranwa, Chile (UA)

WERTHER IN LOVE | 15+ | COMEDIA Theater Köln (UA)


DAS INTERNATIONALEN PROGRAMM WIRD ZU EINEM SPÄTEREN ZEITPUNKT BEKANNT GEGEBEN:



Alle weitere Informationen finden Sie hier.