Der weiße Knopf: OIO - endlich unendlich

eine Stückentwicklung von Bianca Lehnard und dem Ensemble Der Weiße Knopf
Der weiße Knopf: OIO - endlich unendlich

UA | Premiere 05.06.2022

An was glaubst du? Vielleicht können wir uns auf eine Geschichte einigen, die viele Gesichter hat. Jeder Mensch trägt einen unsichtbaren Rucksack mit sich. Er ist voll mit unserer Biografie, mit Erinnerungen, mit Ballast. Es gibt Tage, da merken wir ihn selbst nicht, aber was ist, wenn er plötzlich so schwer ist, dass wir nicht mehr von der Stelle kommen? Was ist, wenn plötzlich immer Dienstag ist? Genauso ergeht es Frank auf seiner Reise. Er verlor seinen Vater als er 15 Jahre alt war. Sein ganzes Leben versuchte er nicht zu leiden und in den Augen anderer Verbündete zu finden. Doch was, wenn das plötzlich nicht mehr funktioniert, wenn du auf der Stelle stehst, obwohl die Planeten über und unter dir weiter in Bewegung sind?

Reise mit uns durchs All, bis wir Antworten gefunden haben, auf die wir bisher keine Frage hatten.

Auch in OIO bleibt sich der WEISSE KNOPF treu und zeigt ein multimediales Freestyle Theater.
Diesmal ist die filmische Inspiration der Science Fiction. Freut euch auf bekannte Zitate, Live Musik, Choreografien, Illustrationen, Filme, Tränen die ihr nicht deuten könnt & lasst euch inspirieren, an ein gutes Leben zu glauben.

Besetzung Chris Mersmann, Daan Mackel, Jenny Thiele, Nils Buchholz, Sebastian Inaty Inszenierung Bianca Lehnard
Kostüm  Ann Eckers, Ulrike Janich
Illustrationen  Annika Demmer
Bühne  Ensemble 
Musik & Sound Jenny Thiele, Chris Mersmann


Termine