Nasty Women – Freche Frauen im frühen Film

Stummfilmkonzert mit dem Ensemble Garage im Rahmen der SoundTrack_Cologne 21
Nasty Women – Freche Frauen im frühen Film

Female Comedies ist eine vergnügliche Entdeckungsfahrt durch die frühe Filmgeschichte.
Das Projekt des in Köln ansässigen Ensemble Garage beleuchtet die Schaffenskraft von Frauen in der Pionierzeit des Films. Präsentiert werden sieben Kurzfilmraritäten der Jahre 1906 bis 1927 von und mit Frauen – neu vertont von den heute lebenden Komponistinnen und Komponisten Brigitta Muntendorf, Sara Glojnarić, Marta Kowalczuk, Michael Essl, Max Knoth und Felix Kubin und gespielt vom zehnköpfigen Ensemble Garage.  

Durch das Programm führt Theresa Szorek.
WDR 3 zeichnet das Konzert auf und sendet es am 24.10.2024. 

Eine Veranstaltung von SoundTrack_Cologne in Zusammenarbeit mit ZDF/ARTE, WDR 3, 2eleven music film. Die Kompositionen entstanden im Auftrag von ZDF/ARTE.


Stummfilmkonzert

www.seethesound.de

Mittwoch, 03. Juli 2024 um 19:30

Tickets