Ausschreibungen

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Das COMEDIA Theater sucht ab sofort eine gelernte Fachkraft für Veranstaltungstechnik mit Abschluss für die Technische Abteilung.

Das COMEDIA Theater hat im Sommer 2009 die ehemalige Feuerwache in der Vondelstraße bezogen und ihr neues Domizil mit zwei Theatersälen, Proben- und Kursräumen und einer Gastronomie, der COMEDIA Wagenhalle, eröffnet. Hier findet ein kontinuierliches Programmangebot für Kinder und Jugendliche statt, theaterpädagogische und soziokulturelle Projekte, ein bundesweit beachtetes Kleinkunst- und Kabarett-Gastspielprogramm und ein Kursprogramm "Theater für Laien und Amateure", das COMEDIA Schauspieltraining. Das COMEDIA Theater ist mit zwei Sälen für 380 Zuschauer und 170 Zuschauer sowie über 600 Vorstellungen im Jahr eines der größten Freien Theater in NRW.
Ab sofort ist im COMEDIA Theater eine befristete volle Stelle für eine gelernte Fachkraft für Veranstaltungstechnik mit entsprechendem Abschluss zu besetzen. Zeitraum: sofort – 31.12.2019.

Der Schwerpunkt dieser Stelle liegt auf der technischen Einrichtung und Betreuung der eigenen Kinder- und Jugendtheaterproduktionen im COMEDA Theater, sowie auf Tour. Des weiteren gehört die Betreuung aller weiteren Veranstaltungen im Haus zum Aufgabengebiet.

Darüber hinaus gehören alle Arbeiten rund um den Veranstaltungsbetrieb wie z.B.: Neubau, Instandhaltung und Reparaturen von Bühnenbildern, sowie deren Auf- und Abbau, Wartung und Pflege technischer Geräte und der Bühnenräume dazu.

Wer an dieser Stelle interessiert ist, sollte Licht- und Tontechnik gleichermaßen beherrschen und eine handwerkliche Begabung mitbringen. Außerdem sollte er/sie Interesse für Theater und Kabarett haben, kommunikativ und kontaktfreudig sein und nach einer entsprechenden Einarbeitung in der Lage sein, eigenständig und flexibel zu arbeiten. Ein freundliches Auftreten setzen wir ebenso voraus, wie eine gute Ausdrucksweise.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Lichtbild an:

leitung.technik@comedia-koeln.de

COMEDIA Theater
Vondelstraße 4-8
50677 Köln
Stephanie Thelen, Telefon 0221 888 77 412

www.comedia-koeln.de

NRW Nachwuchsstipendium Freie Kinder- und Jugendtheater

Das NRW Nachwuchs-Stipendium Freie Kinder- und Jugendtheater hat die künstlerische Entwicklung der Stipendiat*innen zum Ziel. Es fördert den Austausch und die Kooperation von jungen Künstler*innen mit professionell arbeitenden Kinder- und Jugendtheatern der NRW-Szene. Das Stipendium ist auf die Arbeit der freien professionellen Kinder- und Jugendtheater in Nordrhein-Westfalen ausgerichtet und orientiert sich an den Prämissen künstlerischer Qualität, kultureller Vielfalt und Innovation.
Insgesamt sechs Stipendien werden jährlich vom COMEDIA Theater Köln in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis der Kinder- und Jugendtheater NRW vermittelt. Initiiert und gefördert wird das Stipendium durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen (MFKJKS).

Die vollständige Ausschreibung mit allen Informationen finden Sie rechts.

Eine Presseinformation zu den Stipendien 2019 des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft finden sie ebenfalls rechts.

Assistenz in der Öffentlichkeitsarbeit

Für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit sucht das COMEDIA Theater Köln ab 19. August 2019 Unterstützung für die Dauer von 12 Monaten.

Das COMEDIA Theater hat im Sommer 2009 die ehemalige Feuerwache in der Vondelstraße bezogen und ihr neues Domizil mit zwei Theatersälen, Proben- und Kursräumen und einer eigenen Gastronomie, der COMEDIA Wagenhalle, eröffnet. Hier findet nun ein kontinuierliches Programmangebot für Kinder und Jugendliche statt, theaterpädagogische und soziokulturelle Projekte, ein bundesweit beachtetes Kleinkunst- und Kabarett-Gastspielprogramm und ein Kursprogramm für Amateure, das COMEDIA Schauspieltraining. Das COMEDIA Theater ist mit zwei Sälen für 380 Zuschauer und 170 Zuschauer sowie über 600 Vorstellungen im Jahr eines der größten Freien Theater in NRW.

Das COMEDIA Theater bietet eine Möglichkeit der Berufsorientierung im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit ist verantwortlich für die Planung und Umsetzung sämtlicher Werbemaßnahmen des Hauses.
Wer an diesem Theaterjahr interessiert ist, sollte Interesse für Theater und Kabarett mitbringen, kommunikativ und kontaktfreudig sein, gut organisieren können, eine schnelle Auffassungsgabe besitzen, sich für PC- und Website-Arbeiten interessieren und nach einer entsprechenden Einarbeitung in der Lage sein, eigenständig und flexibel Aufgaben zu übernehmen. Ein freundliches Auftreten und Spaß an Organisation und Service setzen wir ebenso voraus, wie eine gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift sowie PC-Kenntnisse.

Das Theaterjahr findet im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes statt. Alle Infos dazu auf www.bundesfreiwilligendienst.de


Bewerbungen an: klaus.schweizer@comedia-koeln.de



Assistenz bei der Produktion im Kinder- und Jugendtheater

Für den Bereich ASSISTENZ bei der Produktion im Kinder- und Jugendtheater sucht das COMEDIA Theater Köln ab 1. September 2019 Unterstützung für die Dauer von 10 Monaten.

Das COMEDIA Theater hat im Sommer 2009 die ehemalige Feuerwache in der Vondelstraße bezogen und ihr neues Domizil mit zwei Theatersälen, Proben- und Kursräumen und einer eigenen Gastronomie, der COMEDIA Wagenhalle, eröffnet. Hier findet nun ein kontinuierliches Programmangebot für Kinder und Jugendliche statt, das Eigenproduktionen, Koproduktionen mit Freien Theatern und Festivals beinhaltet. Begleitet wird dies durch theaterpädagogische und soziokulturelle Projekte.
Das COMEDIA Theater ist mit zwei Sälen für 380 Zuschauer und 170 Zuschauer sowie über 600 Vorstellungen im Jahr eines der größten Freien Theater in NRW.

Das COMEDIA Theater bietet eine Möglichkeit der Berufsorientierung im Bereich der Produktionsarbeit des Theaters für Junges Publikum. Mit wechselnden Künstlerischen Teams werden im Haus die Eigenproduktionen geprobt und nach der Premiere ins Repertoire übernommen.
Wer an dem Theaterjahr 2017/18 interessiert ist, sollte Interesse für Theater für Junges Publikum mitbringen, kommunikativ und kontaktfreudig sein, gut organisieren können, eine schnelle Auffassungsgabe besitzen, Sicherheit in Textprogrammen am PC mitbringen und nach einer entsprechenden Einarbeitung in der Lage sein, eigenständig und flexibel Aufgaben zu übernehmen. Ein freundliches Auftreten und Spaß an Organisation und Probenprozessen setzen wir ebenso voraus, wie eine gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift.

Das Theaterjahr findet im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes statt. Alle Infos dazu auf www.bundesfreiwilligendienst.de

Bewerbungen an: klaus.schweizer@comedia-koeln.de

Zurück

leitung.technik@comedia-koeln.de

COMEDIA Theater 
Vondelstraße 4-8
50677 Köln
Stephanie Thelen, Telefon 0221 888 77 412

NRW Stipendium Ausschreibung 2019 - (PDF 131 kB)

Presseinformation des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen - (PDF 117 kB)