Leandro Kees

Leandro Kees ist freiberuflicher Künstler im Bereich Theater, Tanz und Video. Er studierte Film und Theater in Argentinien sowie zeitgenössischen Tanz in Deutschland. Seine Werke wurden - oft in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut - in mehr als 20 Ländern aufgeführt, unter anderem im Sydney Opera House oder dem Sadler’s Wells in London. Kees ist auf nicht-fiktionale Aufführungen spezialisiert, in welchen er philosophische und politische Fragen von globaler Relevanz inszeniert. Er ist Mitbegründer von performing:group.

Kees beendete kürzlich sein Aufbaustudium in Kulturmanagement und arbeitet unter anderem als

Gastdozent an verschiedenen Kunsthochschulen weltweit. Seine erste Arbeit am COMEDIA Theater „Spectacular Failures“ inszeniert er als Koproduktion mit performing:group.

Leandro Kees

Leandro Kees ist freiberuflicher Künstler im Bereich Theater, Tanz und Video. Er studierte Film und Theater in Argentinien sowie zeitgenössischen Tanz in Deutschland. Seine Werke wurden - oft in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut - in mehr als 20 Ländern aufgeführt, unter anderem im Sydney Opera House oder dem Sadler’s Wells in London. Kees ist auf nicht-fiktionale Aufführungen spezialisiert, in welchen er philosophische und politische Fragen von globaler Relevanz inszeniert. Er ist Mitbegründer von performing:group.

Kees beendete kürzlich sein Aufbaustudium in Kulturmanagement und arbeitet unter anderem als

Gastdozent an verschiedenen Kunsthochschulen weltweit. Seine erste Arbeit am COMEDIA Theater „Spectacular Failures“ inszeniert er als Koproduktion mit performing:group.