David Kilinç

David Kilinç wurde 1986 in Duisburg geboren und machte dort erste Bühnenerfahrungen als Ensemblemitglied des Duisburger Tanztheaters. Seit seinem Abschluss in Theaterpädagogik an der Hochschule Osnabrück (B.A.) arbeitet er im Raum Münster als freischaffender Theaterpädagoge in unterschiedlichen Projekten vornehmlich mit Kindern und Jugendlichen. Als Spieler im Theater für Junges Publikum ist er in verschieden Produktionen des echtzeit-theaters sowie als Gastspieler bei Theater Marabu („Der Bär, der nicht da war“) zu sehen. Er studiert den Masterstudiengang „Szenische Forschung“ an der Ruhr-Universität Bochum (u.A. bei Rimini Protokoll, Billinger & Schulz, Prof. Dr. Ulrike Haß). Am COMEDIA Theater ist er im Stück „Ikar“ auf der Bühne zu sehen.