Diana Natalia Seyerle

Diana Natalia Seyerle

Diana Natalia Seyerle wurde 1996 in Lódz/Polen geboren und zog 2005 nach Deutschland.

Seither bewegte sie sich in den Bereichen Graphik, Design und visuelle Kommunikation sowie Fotografie. Bereits mit 14 prägte sie die Straßen ihrer Heimatstadt Speyer, Mannheim bis nach Hamburg als Straßenmusikerin und wanderte 2016 nach Köln aus um hier ihren Weg als Künstlerin zu gehen.

2017 absolvierte sie die Ausbildung des Singer/Songwriter an der Akademie DEUTSCHE POP und begann 2018 ihre noch laufende Ausbildung an der Arturo Schauspielschule Köln. Während dieser stand sie sowohl vor als auch hinter der Kamera und spielte in den Stücken „Draußen vor der Tür“ von Wolfgang Borchert in den Rollen Tod, Gott & Fr. Kramer, „Nothing Hurts“ von Falk Richter in der Rolle der Bibiana, einer Eigenproduktion des Qrewsembles, „Jona, Gattung: Mensch“ in der Rolle des Piraten sowie William Shakespeares „Romeo & Julia“ in der Rolle der Julia. Zuletzt erarbeitete sie die Rollen Toinette & Argan aus „Der eingebildete Kranke“ von Moliere.

Im Winter 2020 ist sie erstmals im COMEDIA Theater in dem Kinderstück „Die Bremer Stadtmusikanten“ zu sehen.