Franco Melis

← zurück

Franco Melis

Der Schauspieler, Regisseur und Autor Franco Melis hatte Engagements u.a. am Kölner Kefka Theater, dem Rheinischen Landestheater Neuss, dem Theater Dortmund und dem COMEDIA Theater Köln. Er erhielt Auszeichnungen als Schauspieler und Autor der Städte Köln, Oberhausen, Neuss, Xanten und Dortmund. Seine erste Produktion am COMEDIA Theater war 2001 das Stück Schlachtplatte für Verliebte. Januar 2011 war er in der Wiederaufnahme Kohlhaas von Heinrich von Kleist in einer Bearbeitung von Marco Baliani erneut am COMEDIA Theater zu sehen, das sich wegen seiner großen Nachfrage immer noch im Repertoire des COMEDIA Theaters befindet. 2014 feiert Melis zusammen mit Susanne Pätzold und Axel Strohmeyer die Premiere des Comedy-Programms „Schöner Scheitern“. Neben „Kohlhaas“ ist er in den Stücken „Monsta“ und „Gelato“ zu sehen.