Marie-Lena Kaiser

Marie-Lena Kaiser ist Choreographin und Tänzerin ansässig in Essen. 2016 schloss sie ihr Studium an der Folkwang Universität als Tänzerin ab und arbeitet seit dem erfolgreich freischaffend. Sie ist Stipendiatin des Pina Bausch Fellowships 2018, welches sie mit dem mosambikanischen Choreographen Horácio Macuácua in Mosambik, und Europa verbrachte.

Seid 2017 ist sie Teil des Kollektivs perfroming:Group. Mit deren Produktion ‚TRASHedy‘ tourte sie bisher in ganz Europa und verschiedenen Teilen Asiens. 

Marie-Lena Kaiser kooperiert außerdem jetzt an verschiedenen Institutionen NRW‘s als Choreographin, wie dem Gymnasium Essen-Werden, der Folkwang Universität der Künste, dem chorepgraphischen Zentrum PACT Zollverein und dem Tanzhaus NRW. Innerhalb der Mittelzentrenförderung ist sie außerdem feste Residentin im Maschinenhaus Esse. Am COMEDIA Theater ist sie in der Tanzperformance „Spectacular Failures“ zu sehen.