Mohamed Ben Salah

Mohamed Ben Salah Aka Moodimbi wurde 1994 geboren. Er studiert an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln und tritt dort mit anderen Künstler*innen und Choreograf*innen aus dem Bereich des zeitgenössischen Tanzes auf. Seit Kurzem ist er Teil der Kompanie "The ordinary dance Theater" unter der Leitung von Lisa Freudenthal sowie der "Shakespeare Company" von Hans-Peter Speicher. Eine weitere Arbeit führte ihn ans SCHAUSPIEL KÖLN. Seine Spezialgebiete liegen im urbanen Tanz (Breakdance, Hip Hop, Popping) sowie dem zeitgenössischen Tanz (contact improvisation, physical Theater). Am COMEDIA Theater übernimmt er seit der Spielzeit 20/21 die Leitung des KOLLEKTIVS* "Die Urbanist*innen".