COMEDIA Theater & Orangerie Theater präsentieren:

Stefan Waghubinger: Ich sag's jetzt nur zu Ihnen

SATIRE, KABARETT | KÖLN-PREMIERE | KÖLN COMEDY FESTIVAL

Mitten aus dem Leben, manchmal böse, aber immer irrsinnig komisch, zynisch und zugleich warmherzig. Das sind Attribute, die man mit diesem österreichischen Kabarettisten verbindet.

Er selbst sagt von sich nur, er betreibe österreichisches Jammern und Nörgeln, aber mit deutscher Gründlichkeit.

In seinem vierten Soloprogramm begegnet er Gänseblümchen, Schmetterlingen und Luftschlangen im Treppenhaus. Es entstehen Geschichten mit verblüffenden Wendungen, tieftraurig und zugleich zum Brüllen komisch. Zynisch und zugleich warmherzig, banal und zugleich erstaunlich geistreich.

Eine Erklärung zu den wirklich wichtigen Dingen, warum es so viel davon gibt und warum wir so wenig davon haben.

Federleicht und geschliffen. Es gibt nur wenige Kabarettisten,die es mit Waghubingers Formulierungskunst aufnehmen können – und es gibt nur ganz wenige Kollegen, bei denen geschliffene Texte so federleicht durch den Saal schweben. MAINZER ALLGEMEINE ZEITUNG

COMEDIA und ORANGERIE THEATER präsentieren | Volksgartenstraße 25 | Köln
Mi., 04.11.2020 | Beginn 20:15 Uhr
Karten bei Offticket
Karten bei KölnTicket


Katinka Buddenkotte: KAWUMM! Ziemlich beste Worte

KOMIK | PREMIERE
Die Autorin schreibt das Programm auf Sicht und trägt dieses soloselbstständig vor. Ganz grob wird es um Feines gehen, die Schönheit der Sprache, und wie diese im zarten Schleier der Poesie durch die Epochen tanzt, sich wandelt.

Erzählt wird das ganze Gedöns natürlich von ihrer Schwipp-Schwester, der derben Prosa. Denn erstens hat die einfach die besseren Geschichten drauf, zweitens muss ja eine die schlimmen Worthülsen wegballern und drittens: Am Ende kriegen sich die beiden doch noch, zumindest wieder ein.

Themen werden dennoch vorkommen, gefüllt mit marktfrischen Inhalten. Zugehörige systemrelevanter Berufe klatschen bitte am Ende der Veranstaltung, und zwar für alle, die den Abend durch den Kauf der Eintrittskarten vorfinanziert haben. Die Künstlerin freut sich überdies, wenn Sie über das ganze Licht strahlen.


COMEDIA und ORANGERIE THEATER präsentieren | Volksgartenstraße 25 | 50677 Köln
Do., 05.11.2020 | Beginn um 20:15 Uhr
Karten bei Offticket
Karten bei KölnTicket


Uli Boettcher: Ich bin viele

COMEDY, KABARETT | KÖLN-PREMIERE | KÖLN COMEDY FESTIVAL

Wer bin ich? Diese simple Frage ist grundsätzlich schwer zu beantworten, weil wir alle immer viele sind - aber oft nicht die, die wir gerne wären. So geht’s auch Uli Boettcher.

In Ich bin Viele begegnet er zufällig und absichtlich seinen verschiedenen Ichs, die allesamt Aufhänger für Geschichten aus seinem Leben sind und aus dem Verwandtschaftsbestiarium, in dem er aufgewachsen ist.

Im Laufe dieses Abends kristallisieren sich auf höchst unterhaltsame Weise persönliche Facetten heraus, auf die Boettcher selbst nicht immer stolz sein, über die ein anderer aber immerhin ausgiebig lachen kann.

Eine grotesk-grandiose Reise durchs Uliversum. SCHWÄBISCHE ZEITUNG

COMEDIA und ORANGERIE THEATER präsentieren | Volksgartenstraße 25 | 50677 Köln | 50677 Köln
Fr., 06.11.2020 | Beginn 20:15 Uhr
Karten bei Offticket
Karten bei KölnTicket


Sven Kemmler: Bella Ciao - Italien al dente

KABARETT | KÖLN-PREMIERE | KÖLN COMEDY FESTIVAL

"Kennst Du das Land wo die Zitronen blühen", fragte schon Goethe. Und die Antwort war immer: "Klar, Flüge nach Rom gibt’s ab 89,- Euro".
Ja, die Gegend zwischen Brenner und Sizilien ist seit jeher Sehnsuchtsort, märchenhaft, voller Pracht und voller Legenden, aber auch voller Italiener. Das führt zu Vorurteilen und Mißverständnissen.

Sven Kemmler hat Meere von Pasta durchschwommen und Berge von Wein bestiegen, um das wahre Gesamtkunstwerk aus dem Marmor der Ahnungslosigkeit zu meisseln.
Willkommen zur endgültigen Ferienvorbereitung und viel Spaß beim leckersten und lustigsten Kurzurlaub des Kabaretts.

COMEDIA und ORANGERIE THEATER präsentieren | Volksgartenstraße 25 | 50677 Köln | 50677 Köln
Sa., 07.11.2020 | Beginn 20:15 Uhr
Karten bei Offticket
Karten bei KölnTicket


WDR 2 Zugabe Pur | Jahresrückblick mit ONKeL fISCH

SATIRE
Bei WDR 2 blicken ONKeL fISCH alle sieben Tage bei „Zugabe Pur“ auf die Woche zurück. Von der Kurzstrecke für's Radio geht’s am Ende des Jahres wieder auf lange Tour durch die Theater der Republik.

Adrian Engels und Markus Riedinger alias ONKeL fISCH feiern die unfassbaren Sternstunden 2020.

Dieser Jahresrückblick ist anders, denn die beiden Bewegungsfanatiker präsentieren 365 Tage in 90 atemlosen Minuten: Hier wird nach Herzenslust gespottet, gelobt, geschimpft, gesungen und getanzt. Action-Kabarett direkt aus den kreativen Köpfen zweier preisgekrönter und erfahrener „Meister der Kleinkunst“ MAIN ECHO

COMEDIA und ORANGERIE THEATER präsentieren | Volksgartenstraße 25 | 50677 Köln | 50677 Köln
Mi., 09.12.2020 |Beginn 20:15 Uhr
Karten bei Offticket
Karten bei KölnTicket


Frank Goosen: Acht Tage die Woche - Die Beatles und ich



LESUNG
Kurz nach Frank Goosens Geburt hörten die Beatles auf, Konzerte zu geben. Der Zusammenhang zwischen diesen beiden Ereignissen ist unter Historikern umstritten. Goosen aber findet: Das kann kein Zufall sein. Mit dreizehn Jahren verfiel er den Fab Four und kam nie wieder von ihnen los. Nur hat er bisher wenig darüber geschrieben.

Goosen erklärt in seinem neuen Buch, wieso sein Weg zu den Beatles mit Schwarzarbeit zu tun hatte, warum er den Text von „Please please me“ zuerst völlig falsch verstand, und wie es kam, dass seine Söhne den Song „Penny Lane“ zum ersten Mal in der Penny Lane hörten. Goosen gelingt eine anrührende, spannende und sehr witzige Liebeserklärung an die größte Band aller Zeiten.

COMEDIA und ORANGERIE THEATER präsentieren | Volksgartenstraße 25 | 50677 Köln | 50677 Köln
Do., 10.12.2020 Beginn 20:15 Uhr
Karten bei Offticket
Karten bei KölnTicket


Egersdörfer, Schulz, Müller: Carmen - oder: Die Traurigkeit der letzten Jahre

KABARETT | DEUTSCHER KLEINKUNSTPREIS 2015 | KÖLN-PREMIERE
Carmen hat in einem Anfall von Heißhunger die letzten vier Rollmöpse aus dem Glas im Stehen verschlungen. Sie beobachtet nervös den großen Zeiger der Küchenuhr. In zehn Minuten wird sie die Fische erbrechen, um sich dann der 300g-Tafel Nougatschokolade zu widmen.

Egersdörfer hat schlecht geschlafen. Gestern Abend hat er befürchtet, dass ihm sein Bier nicht mehr schmeckt. Fast einen halben Kasten hat er in großer Sorge ausgetrunken. Im Halbschlaf am Vormittag hat er sich ausgedacht, wie er einige mit Mayonnaise bestrichene Rollmöpse nach dem Zwölf-Uhr-Läuten essen wird.

Der Nachbar Eichhorn hört durch die Wand das Würgen der Carmen und das Gebrüll der Enttäuschung vom Egersdörfer. Eichhorn denkt an den schwäbischen Käsehändler mit den schwarz behaarten Fingern, den er gestern im Bistro des Möbelhauses kennengelernt hat. Als Käsesommelier hatte sich dieser bezeichnet. Nach dem zweiten Prosecco schlug er dem Eichhorn vor, auf dem Parkplatz intim zu werden. Wie kalter Rauch umgibt die Traurigkeit der letzten Jahre die Drei und die unbarmherzige Welt raucht immer weiter dicke Zigarren aus Dummheit, Hass und Hybris. Was bleibt ihnen anderes übrig, als die Fenster ihrer Eingeweide aufzureißen, wenn man nicht ersticken möchte?

COMEDIA und ORANGERIE THEATER präsentieren | Volksgartenstraße 25 | 50677 Köln
Fr, 11.12.2020 | Beginn 20:15 Uhr
Karten bei Offticket
Karten bei KölnTicket


Nektarios Vlachopoulos: Ein ganz klares Jein!

LESE-KABARETT

In Zeiten, in denen sich das brave Bürgertum angesichts einer immer schnelleren, lauteren, verwirrenderenrenderen Lebenswelt nach einfachen Lösungen sehnt, macht ein Mann endlich keine klare Ansage. Blitzschnell referiert der diplomierte Hobbylexikograf und knallharte Straßenkabarettist über die randgesellschaftlichen Probleme der äußeren Mittelschicht. Ein ganz klaresJein! ist das Manifest der Unverbindlichkeit. Eine in Granit gemeißelte vorsichtige Handlungsempfehlung für unentschlossene Dogmatiker. Die Programm gewordene Ambivalenz des negierten Widerspruchs am Gegenteiltag. Ein Muss für jeden, der nicht will.

Also Stifte raus und hingelegt, prokrastinieren kannst du noch morgen. Nektarios verklärt jetzt Tacheles! Oder auch nicht. Er ist sich da nicht so sicher …

COMEDIA und ORANGERIE THEATER präsentieren | Volksgartenstraße 25 | 50677 Köln
Sa., 12.12.2020 | Beginn 20:15 Uhr
Karten bei Offticket
Karten bei KölnTicket