Comedia Theater Köln

Unser Kabarett & Co. Programm

BEST OF POETRY SLAM | Ersatztermin für 22.04.2020

BEST OF POETRY SLAM | Ersatztermin für 22.04.2020

SLAMSHOW
mit Moderator Jean-Philippe Kindler und vier Gästen

Horst Evers: Früher war ich älter

Horst Evers: Früher war ich älter

KABARETT
In diesem Programm geht es schlicht und ergreifend ums Ganze. Jetzt mal vom Großen her gesehen. Es ist ein Rückblick auf die Zukunft. Also die, mit der man vielleicht mal gerechnet hätte. Und es wird Antworten auf die ewigen Fragen der Menschheit geben.

Martina Schwarzmann: Genau richtig

Martina Schwarzmann: Genau richtig

KABARETT
Martina Schwarzmann, die allseits beliebte, vielfach preisgekrönte Kabarettistin mit dem trockenen Humor und dem unbestechlichen Blick für die Tücken des Alltags, präsentiert ihr sechstes Bühnenprogramm.

Moritz Neumeier: Lustig

Moritz Neumeier: Lustig

STAND UP | Das Leben ist selten lustig. In vielen Momenten ist es nervig, anstrengend, niederschmetternd, traurig, zermürbend, blutdruckerhöhend, langweilig und vor allem normal. Und aus genau diesen Momenten macht Moritz Neumeier Stand Up Comedy.

Hagen Rether: LIEBE

Hagen Rether: LIEBE

KABARETT
Benefizgastspiel zugunsten von medica mondiale e.V.

Django Asül: Offenes Visier

Django Asül: Offenes Visier

KABARETT
Kaum ist das Visier offen, hat Django Asül urplötzlich einen ganz anderen Blick auf die Dinge. Raus aus der Filterblase, rein in den Weitwinkel.

THEATERKÖNIG PROBT WOYZECK

THEATERKÖNIG PROBT WOYZECK

„Jeder Mensch ist ein Abgrund, es schwindelt einem, wenn man hinabsieht.“

Till Reiners: Bescheidenheit

Till Reiners: Bescheidenheit

STAND-UP-KABARETT | KÖLN-PREMIERE
Till Reiners trifft in seinem neuen Programm auf sein Lebensgefühl und gibt High Five ohne Ende. Dabei ist er gleichzeitig megakritisch!

Pigor singt. Benedikt Eichhorn muss begleiten: Einführung für Anfänger

Pigor singt. Benedikt Eichhorn muss begleiten: Einführung für Anfänger

SALON HIP HOP
Für Kenner ein Fest, für Neueinsteiger ein Ausflug ins heillose Vergnügen: Ob MeckPomm oder Senegal, ob Traumarbeit oder Zölibat – mit den Erfindern des SalonHipHop Pigor und Eichhorn gibt es an jeder Station eine Überraschung. Einsteigen bitte! Zurück bleiben zwecklos!

Blind Audition

Blind Audition

DUNKELKONZERT
Die Blind Audition ist Kölns erste Pop/Jazz - Konzertreihe im Dunkeln. Sie erleben ein unvergessliches Konzert mit vier Sänger/innen und einer Liveband in völliger Dunkelheit.

Unendlich Luft präsentieren: Das witzige Festival

CLOWNERIE. KABARETT. THEATER. MUSIK. | Das Newcomer-Duo David Vormweg und Nils Kretschmer sprengt mit seinem preisgekrönten Debut Unendlich Luft seit 2018 alle bisherigen Sehgewohnheiten.

Anna Mateur & The Beuys: Kaoshüter

Anna Mateur & The Beuys: Kaoshüter

SONDER-KUNST | KÖLN-PREMIERE | Deutscher Kabarettpreis 2018
Sie tanzt. Sie singt. Sie spontant. Anna Mateur ist: Sonder-Kunst!

Gerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker: DOD - Das Leben ist das Ende

Gerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker: DOD - Das Leben ist das Ende

KABARETT
DOD – das 18. Programm, theatralisches "Kabarett noir", stringent inszeniert, schwarz-weiß, hell-dunkel, geschickt die Balance wahrend zwischen Tragik und Komik. Tragikomisch eben. Denn Heinz ist Heinz. 'Todsicher'.

Rolf Miller: Obacht! - Se return of se normal one

Rolf Miller: Obacht! - Se return of se normal one

KABARETT
Rolf Millers Figur kann einfach nicht anders: garantiert oft erreicht und nie kopiert. Und bleibt dabei einzigartig wie sie ist, versprochen.

Jess Jochimsen: Heute wegen gestern geschlossen

Jess Jochimsen: Heute wegen gestern geschlossen

KABARETT. SONGS. DIAS.
Zurückgelehnt und entschleunigt dreht Jess Jochimsen den notorischen Rechthabern den Ton ab und beweist, was Satire alles sein darf: anrührend, klug, bilderreich, musikalisch und nicht zuletzt sehr lustig.

Andreas Rebers: Ich helfe gern

Andreas Rebers: Ich helfe gern

KABARETT
Reverend Rebers nimmt es mit der Wahrheit, vor allem der unbequemen, sehr genau. Denn wenn man Wahrheiten, die einem nicht passen, in den Schrank sperrt, werden sie giftig. Und damit nicht die Falschen den Giftschrank öffnen, macht er es lieber selber.

Michael Krebs: #BeYourSelfie

Michael Krebs: #BeYourSelfie

ROCK'N'ROLL-KABARETT
Die neue Show von Michael Krebs. Klasse Lieder, tolle Texte, guter Typ. Spontan und authentisch. So schön, dass man übertreiben muss, um nicht zu lügen.

Tina Teubner und Ben Süverkrüp: Protokolle der Sehnsucht

Tina Teubner und Ben Süverkrüp: Protokolle der Sehnsucht

MUSIKKABARETT
Eine Verneigung vor all den heißgeliebten nicht-systemrelevanten genialen Köpfen, die uns in der Krise ein Zuhause gegeben haben: Schubert, Element of Crime, Marquez, Brel, Barbara, sowie eigene Lieder und Erkenntnisse: wenn schon nicht system-, dann aber ganz unbedingt relevant.

Delayed Night Show mit Quichotte und Gast Jean-Philippe Kindler

Delayed Night Show mit Quichotte und Gast Jean-Philippe Kindler

LESUNG / KONZERT / RADAU
Feiern Sie mit uns den Untergang der seriösen Abendunterhaltung und freuen Sie sich auf eine gelungene Mischung aus klassischer Late Night, Stand Up-Comedy und moderner Literatur.

Fritz Eckenga | Am Ende der Ahnenstange

Fritz Eckenga | Am Ende der Ahnenstange

KABARETT
Fritz Eckenga hat sich auf dem Wutbürgersteig umgesehen und gibt erschöpfend Auskunft über den gegenwärtigen Stand der Evolution.

Wildes Holz: Höhen und Tiefen

Wildes Holz: Höhen und Tiefen

KONZERT
Die Band Wildes Holz existiert seit 1998 und zeigt, dass eine Blockflöte im Grunde ein Rock-Instrument ist, dessen Gefahr für Minderjährige nicht zu unterschätzen ist. Sie hat sich mit kraftvoller akustischer Musik, Publikumsnähe und spontaner Komik einen Namen gemacht.

Simon & Jan: Alles wird gut

Simon & Jan: Alles wird gut

KONZERT
Meine Damen und Herren, es ist an der Zeit in Panik zu geraten – Alles wird gut!

Michael Hatzius: Echsoterik

Michael Hatzius: Echsoterik

COMEDY
Für ihre Fans ist die Echse längst ein Guru. Das Reptil voll Erfahrungen, Geschichten und Weisheit legt uns die Karten auf den Tisch.

Claus von Wagner: Theorie der feinen Menschen | ERSATZTERMIN für den 25.06.2020

Claus von Wagner: Theorie der feinen Menschen | ERSATZTERMIN für den 25.06.2020

KABARETT
Eine epische Geschichte von Verrat, Familie und Geld. Im Grunde ein bißchen wie die Sopranos. Nur in live. Als hätte Shakespeare ein Praktikum bei der Deutschen Bank absolviert und aus Verzweiflung darüber eine Komödie geschrieben.

Suchtpotenzial: Sexuelle Belustigung

Suchtpotenzial: Sexuelle Belustigung

MUSIKKABARETT
Wenn die Musik-Comedy-Queens von Suchtpotenzial ihrer Albernheit freien Lauf lassen, kann auf der Bühne einfach alles passieren...

Andy Strauß: Life of Andy

Andy Strauß: Life of Andy

STAND-UP-CHAOS
Ein Abend so unvorhersehbar wie das Leben selbst. Ob Life-Hörspiel, Erzählungen oder bisher noch nicht dagewesene Bühnenkunst-Form: in allem macht der Vogel eine so gute Figur, wie sie viele Menschen nach sieben Jahren Yoga nicht beherrschen. Und das, obwohl er selbst gar kein Yoga macht. Oder doch?

Alfons: Le BEST OF

Alfons: Le BEST OF

KABARETT-THEATER | Damals, als ich Frankreich verließ, habe ich meinen Freunden gesagt: ,Keine Sorge, ich bin bald zurück – ich bleibe nur so lange, bis ich die Deutschen verstanden habe.‘ Das war vor über 25 Jahren. Alors, ich bin immer noch hier…

Wilfried Schmickler: Kein Zurück! | Ersatztermin für den 13.03., 20:00 Uhr

Wilfried Schmickler: Kein Zurück! | Ersatztermin für den 13.03., 20:00 Uhr

KABARETT
Deutschland im Aufbruch! Wo geht es hin? Wer darf mit? Und vor allem:
Wann geht es endlich los?

Nikita Miller: Auf dem Weg ein Mann zu werden

Nikita Miller: Auf dem Weg ein Mann zu werden

KABARETT
Beim Ausleben fremder Prinzipien wird Nikita Miller immer wieder vor den Kopf gestoßen. Somit steht für ihn fest: Den Weg, ein Mann zu werden, muss er alleine gehen. Und dabei stößt er auf so manche Erkenntnis.

Markus Barth: Haha ... Moment, was?

Markus Barth: Haha ... Moment, was?

STAND UP
Markus Barth zeigt den einzig sinnvollen Umgang mit akutem Weltenwahnsinn auf: Lachen, wundern, wieder lachen.

Dagmar Schönleber: Die Fels*in der Brandung

Dagmar Schönleber: Die Fels*in der Brandung

KABARETT
Ein Abend zwischen Schnaps und Schnäppchen, mit Worten, Wumms und Westerngitarre mit Dagmar Schönleber.

Sebastian Krämer: Im Glanz der Vergeblichkeit - Vergnügte Elegien

Sebastian Krämer: Im Glanz der Vergeblichkeit - Vergnügte Elegien

MUSIKKABARETT
Man weiß nicht, wer mehr zu bedauern ist, der Jammerlappen oder die, die er naß macht – während sich zeitgenössischer Deutschpop in der Exaltierung von Emotionen gefällt, verlegt Sebastian Krämer sich aufs Gegenteil: beispielhafte Contenance als Umzäunung beispielloser Abgründe.

STORNO: Sonderinventur 2020 | verlegt vom 16.05.2020

STORNO: Sonderinventur 2020 | verlegt vom 16.05.2020

KABARETT
Mit Harald Funke, Thomas Philipzen, Jochen Rüther

Nessi Tausendschön: 30 Jahre Zenit

Nessi Tausendschön: 30 Jahre Zenit

MUSIKKABARETT
Ein BEST OF mit alten Krachern und neuen Nummern

Starbugs Comedy: JUMP!

Starbugs Comedy: JUMP!

COMEDY
Die neue Show des sensationellen Trios aus der Schweiz.

FiL: Die Expertise war bedeutend höher

FiL: Die Expertise war bedeutend höher

COMEDY
Fil wieder. Wer ihn noch nicht kennt, sollte das sofort ändern. Seit vielen vielen Jahren im Geschäft und jedes Jahr eine komplett neue Show. Das schafft nur er.

Zuckerfest für Diabetiker: ... nachgezuckert

Zuckerfest für Diabetiker: ... nachgezuckert

COMEDY
Eine kleine Einführung in deutsch-türkische Problemzonen mit Moritz Netenjakob, Hülya Doğan-Netenjakob, Serhat Doğan und Markus Barth

René Steinberg: Freuwillige vor - wer lacht, macht den Mund auf!

René Steinberg: Freuwillige vor - wer lacht, macht den Mund auf!

KABARETT
Gemeinsam rufen wir „make Humor great again“ - reflektiert, fröhlich und vor allem mit Herz.

Patrick Salmen: Ekstase

Patrick Salmen: Ekstase

LESUNG | Der Name Patrick Salmen steht seit Jahren für bedingungslose Lebensbejahung und das innere Cocktailschirmchen in uns allen. Der feine Herr Autor präsentiert satirische Kurzgeschichten aus seinem neuen Werk Ekstase.

Moritz Netenjakob: Das UFO parkt falsch

Moritz Netenjakob: Das UFO parkt falsch

SATIRE | Der Grimmepreisträger und Bestseller-Autor Moritz Netenjakob präsentiert seinen perfekten Mix aus brüllend komischen Beobachtungen, verrückten Einfällen und liebenswerten Figuren

Florian Schroeder: Neustart

Florian Schroeder: Neustart

KABARETT | An diesem Abend formatieren wir die Festplatte neu –jenseits von Weltuntergang und Erlösungsversprechen, jenseits von Hysterie und Gleichgültigkeit, jenseits von Gut und Böse. Reflexion statt Reflexe. Wenn alle „Game over“ rufen, setzt Schroeder auf Neustart.

Frieda Braun: Jetzt oder nie

Frieda Braun: Jetzt oder nie

COMEDY | KÖLN-PREMIERE! | KÖLN COMEDY FESTIVAL
Flink wie ein Wiesel, aufgeregt wie eine Henne, scheu wie ein Feldhase: Frieda Braun hat viele Gesichter. Ihre Geschichten wimmeln von knarzigen Charakteren, die den Miss Marple-Filmen mit Margret Rutherford entsprungen sein könnten.

Sebastian 23: Cogito, ergo dumm

Sebastian 23: Cogito, ergo dumm

SLAMSHOW | KÖLN-PREMIERE! | KÖLN COMEDY FESTIVAL
Kommen Sie mit ihm auf einen Parkourritt durch die Dummheiten der Menschheit von den Ursprüngen bis in die Gegenwart, vom antiken Feldherrn, der einem Meer den Krieg erklärte, bis hin zum Verbrecher der Instagram-Generation, der sich tatsächlich bei der Polizei meldete, um ein schöneres Fahndungsfoto einzureichen.

This Maag und Kai Schumann. Ohne Dich wär ich nur halb

This Maag und Kai Schumann. Ohne Dich wär ich nur halb

Fernsehstar Kai Schumann und This Maag, Star der internationalen Straßenkunstszene, zwei Freunde seit einem Vierteljahrhundert, stehen nun zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne und laden Sie ein, diesem Spektakel beizuwohnen.

Köln Comedy Ladies Night

Köln Comedy Ladies Night

KABARETT & COMEDY | Gastgeberin Nessi Tausendschön begrüßt in der diesjährigen Ausgabe der Ladies Night: Anka Zink, Carmela de Feo und Miss Allie

Sebastian Lehmann: Andere Kinder haben auch schöne Eltern

Sebastian Lehmann: Andere Kinder haben auch schöne Eltern

LESESHOW | KÖLN-PREMIERE | KÖLN COMEDY FESTIVAL
Andere Kinder haben auch schöne Eltern - aber Sebastians sind die besten. Die besten, die er je hatte. Deswegen telefoniert er sehr häufig mit ihnen. Die Telefonate schreibt er mit und liest sie dann auf Bühnen vor. Das hat sich als guter Therapieansatz erwiesen. Auch fürs Publikum.

Doppelte Spaßbürgerschaft 2020

Doppelte Spaßbürgerschaft 2020

KÖLN COMEDY FESTIVAL | Mit Fatih Cevikkollu, Christoph Fritz, Kawus Kalantar und Sarah Bosetti

Quichotte: Schnauze!

Quichotte: Schnauze!

Von Herzen persönlich und entwaffnend offen seziert Quichotte eigenes Unvermögen ebenso wie die Untiefen menschlichen Miteinanders. Das Publikum erwartet dabei eine Mischung aus Stand-up Comedy, nagelneuen Songs, humoristischen Geschichten und ein bisschen Poesie

Ulan & Bator: SPECIAL zum Köln Comedy Festival 2020

Ulan & Bator: SPECIAL zum Köln Comedy Festival 2020

KABARETT-THEATER
Aus den bunten Strickmützen von Ulan & Bator perlen wieder irrwitzige Ideen:
Seien es Pina Bausch-tanzende Fabrikarbeiter, ein mutierter Käse, der Bleiberecht verlangt oder der zur psychedelischen Achterbahnfahrt geratene Arbeitstag im Großraumbüro. Selbstverständlich gibt es auch ein Wiedersehen mit Rudolf Nurejew, dem Stuhlkonzert und anderen ihrer Klassiker.

Thomas Freitag: Hinter uns die Zukunft

Thomas Freitag: Hinter uns die Zukunft

KABARETT | KÖLN-PREMIERE | KÖLN COMEDY FESTIVAL
Woher kommt die menschliche Unfähigkeit, aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen? In seinem neuen Programm, das den Titel seiner Audiobiografie trägt, versucht Thomas Freitag spielend, lesend und erzählend darauf eine Antwort zu finden.

Mathias Tretter: Sittenstrolch

Mathias Tretter: Sittenstrolch

KABARETT | KÖLN-PREMIERE | KÖLN COMEDY FESTIVAL
Man ahnt: Das kann ja heiter werden – so sehr, dass danach wieder getwittert wird. Oder wie Tretter selbst sagt: Sittenstrolch, mein siebtes Solo. Das erste mit Humor.“

Christian Ehring | Neues Programm

Christian Ehring | Neues Programm

KABARETT | KÖLN PREMIERE | KÖLN COMEDY FESTIVAL

Man kennt ihn als Moderator der NDR-Satiresendung „Extra3“ und als Sidekick von Oliver Welke bei der „ZDF heute Show“. Seine bissigen Analysen der politischen Großwetterlage gehören für viele zum wöchentlichen Pflichtprogramm. Noch mehr von sich zeigt Christian Ehring, wenn man ihm einen ganzen Abend lang die Bühne überlässt.

Ralf König und Markus Barth: König mit Barth

Ralf König und Markus Barth: König mit Barth

COMIC- UND LESE-SHOW | KÖLN COMEDY FESTIVAL
Ein Abend voller Comics und Tragödien, voller Knollennasen und Kranichen, mit Heldengeschichten und Hundeanekdoten - na gut, und der ein oder andere Penis wird wohl auch vorkommen. Es wird geplaudert, gelesen, gezeichnet und gespielt.

Matthias Deutschmann: Notwehr für alle!

Matthias Deutschmann: Notwehr für alle!

KABARETT | KÖLN-PREMIERE
Über Mangel an Themen muss sich heute kein Satiriker beklagen. Nur liegen sie nicht mehr auf der Straße, sondern fliegen uns um die Ohren.

Jochen Malmsheimer: Ich bin kein Tag für eine Nacht oder: Ein Abend in Holz

Jochen Malmsheimer: Ich bin kein Tag für eine Nacht oder: Ein Abend in Holz

JOCHEN-MALMSHEIMER-WERKSCHAU I

Jochen Malmsheimer: Ermpftschnuggn trødå! – hinterm Staunen kauert die Frapanz

Jochen Malmsheimer: Ermpftschnuggn trødå! – hinterm Staunen kauert die Frapanz

JOCHEN-MALMSHEIMER-WERKSCHAU II

Jochen Malmsheimer: Halt mal, Schatz!

Jochen Malmsheimer: Halt mal, Schatz!

JOCHEN-MALMSHEIMER-WERKSCHAU III

Hennes Bender: Ich hab nur zwei Hände

Hennes Bender: Ich hab nur zwei Hände

Das Cornichon des deutschen Kabaretts. JOCHEN MALMSHEIMER
Ein Titan. Ein kleiner Titan, aber ein Titan! TORSTEN STRÄTER
Ein Comedyhobbit auf Speed. TOBIAS MANN

Frank-Markus Barwasser als Erwin Pelzig | Neues Programm

Frank-Markus Barwasser als Erwin Pelzig | Neues Programm

KABARETT | KÖLN-PREMIERE

Timo Wopp: ULTIMO | Die Jubiläumstour

Timo Wopp: ULTIMO | Die Jubiläumstour

KABARETT | KÖLN-PREMIERE
Nach zehn Jahren körperbetonter Kabarettarbeit zieht Timo Wopp in die vorerst letzte Schlacht um seine humoristische Daseinsberechtigung. ULTIMO, eine auf die Bühne gebrachte Work-Hard-Play-Hard-Show und ein tiefes Eintauchen in seine bisherigen Erfolgsprogramme.

HG Butzko: echt jetzt

HG Butzko: echt jetzt

KABARETT | Unglaublich, aber wahr, in einem sind sich Wissenschaften und Religionen einig: Der Mensch lebt nur im „Hier und Jetzt“. Und genau dorthin hat HG Butzko diesmal seine investigativen Recherchefühler ausgestreckt und Erschütterndes herausgefunden. Und zwar erschütternd für das Zwerchfell, aber auch für die grauen Zellen.

Jan Philipp Zymny: surREALITÄT

Jan Philipp Zymny: surREALITÄT

COMEDY | KÖLN-PREMIERE
Der junge Künstler Jan Philipp Zymny präsentiert in seinem mittlerweile vierten abendfüllenden Soloprogramm unter dem Titel surREALITÄT Betrachtung, Kritik und Verbesserungsvorschlag der Wirklichkeit, wobei er Stand Up, Kurzgeschichten, philosophische Überlegungen und surreale Absurditäten mischt.

Nessi Tausendschön: Weihnachtsfrustschutz

Nessi Tausendschön: Weihnachtsfrustschutz

MUSIKKABARETT
Praktizierter Frustschutz wärmt, muntert auf und stärkt die Menschen für das “Fest der Liebe”.

Max Goldt liest

Max Goldt liest

LESUNG
Er unternimmt immer wieder Lesereisen durch den deutschsprachigen Raum. Auf diesen Lesungen testet er stets unveröffentlichte, noch in Arbeit befindliche Texte, liest aber auch Texte aus einigen seiner vielen bereits veröffentlichten Bücher.

Tobias Mann: Chaos

Tobias Mann: Chaos

MUSIKKABARETT
Tobias Mann, Satiriker, Stand-Up-Kabarettist und leidenschaftlicher Musiker, widmet sich in seinem 6. Bühnenprogramm einem echten Herzensthema: dem Chaos.

Carmela de Feo: Allein unter Geiern

Carmela de Feo: Allein unter Geiern

COMEDY
Wenn das Leben in ruhigen Bahnen verläuft, ist La Signora zur Stelle und stellt die Weichen auf Chaos. Atheisten werden gläubig und Heilige fallen der Wollust anheim. La Signora ist eine anbetungswürdige Verführerin, aber auch eine verführte Angeberin.

Sebastian Pufpaff: Wir nach!

Sebastian Pufpaff: Wir nach!

KABARETT
Nehmen Sie ihre besten Vorurteile und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff.

Die heiligen 3 Kölsch ein Schuß – Das Weihnachtsspecial mit Pätzold und Strohmeyer sowie Melis

Die heiligen 3 Kölsch ein Schuß – Das Weihnachtsspecial mit Pätzold und Strohmeyer sowie Melis

IMPRO-COMEDY | Susanne Pätzold, Axel Strohmeyer und Franco Melis haben sich auf diese Weihnachtsshow umfassend vorbereitet und persönlich zahlreiche 24. Dezember durchlebt. Sie zaubern aus ihrem eigenen Erfahrungsschatz, angereichert mit Ihren Festtagsfantasien und Tannenbaumtraumata. Christmas Comedy vom Feinsten!

Erwin Grosche: Wie aus heiterem Himmel

Erwin Grosche: Wie aus heiterem Himmel

Gedankenblitze und poetische Niederschläge | KABARETT
In seinem 14. Kleinkunstprogramm überrascht der Paderborner Künstler wieder mit ungewöhnlichen Hymnen, absurden Träumen und seltsamen Übertreibungen.

BASTA: In Farbe

BASTA: In Farbe

KONZERT
basta schmieren uns keinen Honig um den Mund. Dass es manchmal schwer ist, dieses Leben, davon wissen und singen sie.

Rainer Pause & Norbert Alich: Fritz und Hermann packen aus

Rainer Pause & Norbert Alich: Fritz und Hermann packen aus

DAS WEIHNACHTSSPECIAL | KABARETT
Da stehn sie wieder, Fritz & Hermann, wie Ochs und Esel an der Krippe. Denn alle Jahre wieder schieben sich gnadenlos Weihnachtsfest und Jahreswechsel in die Session, als Zeit der Päckchen und Bilanzen.

Thomas Reis: DAS DEUTSCHE REICHT

Thomas Reis: DAS DEUTSCHE REICHT

KABARETT | DAS DEUTSCHE REICHT, das ist grenzenloser Spaß, da gibt es keine Obergrenze für schwarzen Humor, selbst Zoten und Kalauer haben ein Recht auf Asyl, da wird kein Lacher abgeschoben. Wo Wahn zu Sinn wird, wird Witz zur Pflicht.

Martin Zingsheim: aber bitte mit ohne

Martin Zingsheim: aber bitte mit ohne

KABARETT | DEUTSCHER KLEINKUNSTPREIS 2015 | SALZBURGER STIER 2016 | Martin Zingsheim hat sich frei gemacht. Von allem. Ein Mann. Ein Mikro. Kein Gedöns, kein Gesang und keine Pyrotechnik. Denn alles was Du hast, hat irgendwann Dich und Relevanz braucht keine Requisiten.

Kom(m)ödchen Ensemble: Quickies – Schnelle Nummern zur Lage der Nation

Kom(m)ödchen Ensemble: Quickies – Schnelle Nummern zur Lage der Nation

KABARETT
Blitzschnelle Sketche zur Lage der Nation, bunte Skizzen zur Zeit, und dazu ein Blick in die kreative Werkstatt des Kom(m)ödchens. Viel Spaß!

Schlachtplatte | Die Endabrechnung 2020

Schlachtplatte | Die Endabrechnung 2020

KABARETT mit Robert Griess, Marius Jung, Sebastian Rüger, Henning Schmidtke

Köster-Hocker: Wupp

Köster-Hocker: Wupp

KONZERT
Das aktuelle Programm besteht neben Köster/Hocker Songs aus eingekölschten Cover - Versionen aus dem Lieblingslieder – Fundus der beiden.
Von Bonnie „Prince“ Billy über Ray Davis, Rod Stewart, Iggy Popp, Tom Waits bis Frank Zappa.

Lars Reichow: Ich!

Lars Reichow: Ich!

MUSIKKABARETT | KÖLN-PREMIERE!
Reichow ist »Ich!» - Die Rolle seines Lebens!

Florian Schroeder: Schluss jetzt! - Der satirische Jahresrückblick

Florian Schroeder: Schluss jetzt! - Der satirische Jahresrückblick

KABARETT | Am Ende des Abends werden Sie sagen: Schluss jetzt? Nee, mehr davon! Aber klar – im nächsten Jahr dann!

Vince Ebert: Make Science great again

Vince Ebert: Make Science great again

KABARETT | KÖLN-PREMIERE | Eine witzige und kulturübergreifende Abrechnung mit Irrationalität, Denkfehlern und gegenseitigem Überlegenheitsgefühl.

Carrington-Brown: Turnadot

Carrington-Brown: Turnadot

COMEDY-OPERETTE
Die wohl erste und damit kleinste Operette zum Brexit – eine Weltpremiere!

Christoph Sieber: Mensch bleiben

Christoph Sieber: Mensch bleiben

KABARETT | Wie konnte es so weit kommen, dass wir Konsumenten sind, User, Zuschauer, Politiker, Migranten, Deutsche, aber immer seltener Mensch?

Jens Neutag: Mit Volldampf

Jens Neutag: Mit Volldampf

KABARETT
Es reicht! Wenn Trump, Erdogan und all die unzähligen hirnlosen Rechtspopulisten in Europa mit Realsatire dem Kabarett das Wasser abgraben, dann holt Jens Neutag zum ultimativen Gegenschlag aus.

Springmaus: Janz Jeck!

Springmaus: Janz Jeck!

IMPRO-COMEDY
Beim Impro-Karneval der Springmaus haben Sie endlich die Chance, „eimol Prinz zo sin“. Denn das Springmaus-Festkomitee lässt jeden in die Bütt. In diesem Sinne: Springmaus Alaaf!

Sarah Hakenberg: Dann kam lange nichts

Sarah Hakenberg: Dann kam lange nichts

MUSIKKABARETT | Intelligente Bosheiten, fröhlicher Charme und unwiderstehliche Dreistigkeit - alles wie immer!

Maxi Schafroth: Faszination Bayern

Maxi Schafroth: Faszination Bayern

KABARETT
Er scheute bei der Entwicklung seines Programms kein Risiko und begab sich in durchaus brenzlige Situationen, darunter eine mehrjährige Betriebsspionage bei einer Großbank und ein dreitägiges Praktikum in einer Schwabinger KiTa.

Uta Köbernick: Ich bin noch nicht fertig

Uta Köbernick: Ich bin noch nicht fertig

MUSIKKABARETT | „Ich bin noch nicht fertig“ ist frohe Drohung, Einsicht und Verheißung.

Gardi Hutter: Die tapfere Hanna

Gardi Hutter: Die tapfere Hanna

KOMISCHES THEATER
Hanna, zerzaust und versponnen, hat als Wäscherin kein leichtes Leben. Ohne Zögern würde sie ihr einsames und mühsames Leben gegen Abenteuer, Ruhm und Ehre eintauschen. Traum und Wirklichkeit vermischen sich, verlieren ihre Grenzen.