Comedia Theater Köln

Dagmar Schönleber: Die Fels*in der Brandung

Dagmar Schönleber: Die Fels*in der Brandung

KABARETT

Nichts ist mehr, wie es war? Doch: Die Erde dreht sich weiter, nur die Gedanken rotieren mitunter noch schneller, die Gemüter erhitzen, die Erde sowieso und trotzdem weht ab und an ein kalter Wind durch unsere Mitte. Und in dieser unruhigen Wetterlage sollen Sie trotzdem mit korrekt gezupften Augenbrauen drei Selfies pro Tag von ihrer wundervollen Welt posten, während Sie sich weiterhin eine faktenbasierte Meinung zu Frauenquote, Fluchtursachen und Faltencreme bilden.

Wie soll das gehen und wer kann das schaffen? Keine Ahnung. Aber wie gut, dass es Dagmar Schönleber gibt: unerschütterlich steht sie ihre Frau, lobt die Mutigen und erzieht die ewig Jammernden mit der ihr eigenen bekloppten Souveränität, aber ohne Blitzanalysen und Donnerwetter, denn im Sturm um uns herum ist sie: Die Fels*in der Brandung.

Ein Abend zwischen Schnaps und Schnäppchen, mit Worten, Wumms und Westerngitarre.

Stimmen zum Programm:

“Pointen aus Granit!”

“Eine Frau wie ein gutes Gratin”

“Garantiert teilweise vegan!”

“Lieder zum Steinerweichen!”

“Geiler als Netflix!”

MUSIKKABARETT www.dagmarschoenleber.de

Fr. 16.10.20 | Beginn 20:30 Uhr | Grüner Saal | 21 EURO*, 14 EURO* erm.
(*zzgl. der jew. VVK-Gebühr)
Karten hier online kaufen oder bei KölnTicket