Comedia Theater Köln

Thomas Freitag: Europa – der Kreisverkehr und ein Todesfall

Thomas Freitag: Europa – der Kreisverkehr und ein Todesfall

Der Altmeister der politischen Satire will es noch einmal wissen! In seinem Kabarettsolo zeichnet Freitag die Geschichte Europas nach. Es geht um Großzügigkeit und Kunst, um Rechte und Religionsfreiheit, um den digitalen Wahn und um Geldpolitik. Seine Themen leben durch die diversen Figuren, die er gewohnt bravourös und mit einer unbestechlichen Haltung verkörpert. Thomas Freitag ist ein großer Komödiant. Seine Begabung zur Parodie ermöglicht es ihm, vielschichtige Charaktere zu zeichnen.

Ich möchte die Zuschauer mit etwas Sinnvollem traktieren“, so Freitag. Das ist ihm mit diesem satirischen Kammerspiel hervorragend gelungen. Vielleicht ist Europa doch mehr als ein Kreisverkehr? Thomas Freitag hat jedenfalls mit seinem neuen, hochintelligenten und höchst unterhaltsamen Programm einen glänzenden Beitrag dazu geleistet. MAIN-ECHO

Sein flammendes Plädoyer fur Europa berührt. Ein vergnüglicher Abend mit Witz und Biss. Herzlicher, lang anhaltender Beifall. RHEINISCHE POST

Sa. 15.06.19 | Beginn: 20:00 Uhr | Roter Saal | 20 EURO*, 13 EURO* erm.
(*zzgl der jew. VVK-Gebühr)
Tickets hier online kaufen oder bei KölnTicket