Comedia Theater Köln

Heldenzentrale (9+)

Heldenzentrale (9+)

Eine abenteuerliche Suche von Charlotte Luise Fechner (9+)

Ein LKW irgendwo im Nirgendwo. Olivia beobachtet ihn seit Tagen und weiß genau: Der wird nicht mehr gebraucht. Damit lässt sich doch etwas anstellen: vielleicht ein Geheimquartier? Ihre Eltern werden sie hier ganz gewiss nicht suchen und sie hat endlich ihre Ruhe. Vor den Wünschen der Eltern, den Erwartungen der Schule, den Ansprüchen von Freund*innen. Nie kann sie sie selbst sein und das machen, was nur sie kann und sonst niemand. 

Doch dann taucht plötzlich Galip auf, der einfach nur unbeobachtet Gedichte schreiben will. Gemeinsam bringen sie den LKW auf Touren und machen sich auf den Weg. Weg von allem, was sie nervt; dorthin, wo die Held*innen wohnen und die beiden ihre geheimen Superkräfte entfalten können. Dorthin, wo sie ganz sie selbst sein können. Werden sie ihr Ziel erreichen?

Das COMEDIA Theater widmet sein neues Recherchestück Heldinnen und Helden in ihren 1000 Gestalten. Die Autorin Charlotte Luise Fechner hat die Recherche begleitet: HELDENZENTRALE ist ein Stück über Mut, Talente, Zugehörigkeiten sowie das Scheitern und das Sich-Nicht-Unterkriegen-Lassen.

 

Mit. Nima Bazrafkan, Marius Bechen, Laura Schümann
Regie. Manuel Moser
Bühne und Kostüme. Maurice Dominic Angrés
Dramaturgie. Katja Winke

Ein Projekt des Förderkreises des COMEDIA Theaters. Gefördert durch das Land NRW.


PREMIERE am 12. Januar 2019

Fotos zum Download

 


Termine:

Auf Tour:

RUHRFESTSPIELE 2019:
03. + 04. + 06.06. jeweils um 09:30 + 11:30 Uhr

 

Fotos zum Download