Schauspieltraining

Sie haben es vielleicht schon der Presse entnommen: Die finanzielle Unterstützung des COMEDIA Theaters durch die Stadt Köln und das Land NRW wird sich ab dem Jahr 2020 deutlich erhöhen. Wir freuen uns über diese Entwicklung, da in Zukunft im COMEDIA Theater mehr Programm FÜR Kinder und Jugendliche und auch deutlich mehr Programm MIT Kindern und Jugendlichen angeboten werden kann. Der Vision von einem Haus, in dem viele Künste für ein junges Publikum geboten werden, kommt das COMEDIA Theater damit einen entscheidenden Schritt näher. Das Jahr 2019 steht ganz im Zeichen der Vorbereitungen dieses Ziels.

Dazu gehört auch, dass das COMEDIA Schauspieltraining in der Theaterakademie Köln (TAK) ein neues Zuhause in der Nachbarschaft gefunden hat und mit den Kursen für Erwachsene ab April 2019 sukzessive mit dem Umzug beginnt. Bis zum Sommer 2020 werden die jetzt laufenden Kurse noch im COMEDIA Theater proben und ihre Ergebnisse zur Aufführung bringen.
Die Kurse, die im April 2019 starten und die, die im Januar 2019 gestartet sind, laufen ganz unter der Regie der Theaterakademie Köln und weiterhin unter der Leitung von Ursula Armbruster in den Räumen der TAK.

Die neue Adresse für die Kurse 1–6 ist:

Theaterakademie Köln (TAK)

Sachsenring 73A, 50677 Köln

 

Das COMEDIA Schauspieltraining gibt es seit 1990.

Einzigartig in NRW ist die direkte Anbindung der Amateurschauspielschule an eine professionelle Bühne. Hier haben Jugendliche und Erwachsene die Möglichkeit, ein systematisch aufgebautes Schauspieltraining zu durchlaufen. Die Spätschicht ab 68 Jahren bereichert seit 2008 das Programm.

Mit rund 80 Kursen jährlich ist das Schauspieltraining eine wichtige Säule des Hauses.

 


Einsteigen können Theaterinteressierte, die noch keine oder wenig Spielerfahrung haben als auch diejenigen, die bereits in einer Amateurtheatergruppe spielen und Anregungen für weitere Theaterarbeit suchen.

 

Was wir mit Schauspielen verbinden:

Gemeinsam experimentieren, Vielfalt entdecken und sichtbar machen, darstellerische Fähigkeiten und soziale Kompetenzen fördern, Zuschauer glaubhaft berühren - sie zum Lachen, Weinen und Nachdenken bringen. Herausforderung und Spaß sind angenehme Begleiterscheinungen.

Entscheidet sich jemand an allen fünf aufeinander aufbauenden Kursen (Grundkurse und Aufbaukurse) teilzunehmen, so erstreckt sich der Unterricht über ca. 2 Jahre und endet mit dem so genannten Abschlussprojekt. Die professionellen Bühnenbedingungen ermöglichen ein hohes künstlerisches Niveau und beflügeln die Schauspielschüler über die gängige Amateurschauspielpraxis hinauszuwachsen.

Das COMEDIA Schauspieltraining ist auf keine bestimmte Schauspielmethode oder Schule beschränkt. Jeder der kursleitenden Schauspieler, Regisseure und Theaterpädagogen setzt im Unterricht einen spezifischen Schwerpunkt.