UA
2+

Ich, unendlich

Koproduktion mit der Compañía Aranwa, Chile
Ich, unendlich

Premiere am 7. September 2024

Wie können wir den Geburtstag feiern, ohne uns zu wünschen, älter oder jünger zu sein? Uns selbst feiern, so wie wir sind? Alles lieben, was sich zwischen unserer Stirn und den Füßen befindet? Diesen Fragen geht die Compañia Aranwa mit der ihr eigenen spielerischen Leichtigkeit nach.

Jede Person, jedes Kind ist wertvoll, einfach weil es IST. Ein Körper ist ein Schatz, mit unendlichen Möglichkeiten zur Transformation, den es zu pflegen, zu schätzen und zu respektieren gilt. Jedes Alter ist wertvoll und wunderbar! Jeder Mensch ist anders, genauso wie jede Lebensphase und die Geburtstage eines Kindes markieren die Entwicklungsschritte. Das größte Geschenk an diesem Tag ist das Bewusstsein der unendlichen Möglichkeiten, die das Leben bietet! 

Koproduktion mit der Compañía Aranwa, Chile  

Besetzung Alvaro Pizarro, Ema Pinto, María Helena de Oliveira, Klaus Schweizer
Inszenierung & Text Layla Raña Kanacry
Bühne & Kostüm
Catalina Espinoza, Mariana Ferreiro
Musik José Monreal, Ema Pinto 
Dramaturgie Jutta Staerk
Produktion Mirta Traslaviña
Theaterpädagogik
Alina Speer, Sibel Günbatan

Termine