UA
14+

Spectacular Failures

Spectacular Failures

All eyes on me! | eine Produktion von performing:group in Koproduktion mit tanzhaus nrw, Comedia Theater und Theater FELD.

Wer Erwartungen weckt, ist zum Scheitern verurteilt. Wer zu langsam ist, wer sich nicht in die Gruppe eingliedert, wer das System hinterfragt fliegt raus! Kein Job, kein Geld. Scheitern ist keine Option! Also jeden Tag auf's Neue: aufstehen, anziehen, trainieren, liefern, bedienen, unterhalten (werden) – Content schaffen, Feedback kriegen. Neue Runde. Hallo, guckt hier jemand zu? Alle wollen gesehen und anerkannt werden. In einer Welt, in der Aufmerksamkeit aber als knappe Ressource zählt, gilt es Erwartungen nicht nur zu erfüllen, sondern die eigene Leistung immer aufs Neue zu überbieten. Im Sog der „Null-Fehler-Toleranz“ unserer Gesellschaft kreiert performing:group ein gnadenloses Spektakel des Schneller-Höher-Weiter-Prinzips im Ringen um die Aufmerksamkeit des Publikums. Spectacular Failures: 

EIN JA-MANIFEST

JA dazu, Kunst mehr wie das Leben zu erleben und weniger wie eine Doktorarbeit 
JA zu Empathie über Rationalität 
JA zu Veränderungen 
JA zum Widerspruch 
JA zum Fühlen 
JA zum Hier 
Ja zum Jetzt 
JA zum Angsthaben und 
JA zum trotzdem machen 
JA zum Versuchen

Dauer ca 75 Minuten

Stückentwicklung performing:group
Tanz & Choreographie Ying-Yun ChenConstantin Hochkeppel, Marie-Lena KaiserBianca Sere-Pulungan 
Inszenierung & Choreographie Julia Mota Carvalho, Leandro Kees
Künstlerische Leitung Julia Mota Carvalho 
Devising Leandro Kees
Originalmusik und Soundcollagen Martin Rascher

Bühne und Kostüm Andrea Barba 
Lichtdesign Constantin Hochkeppel
Produktionsleitung Martin Rascher, Laura CadioRegieassistenz Deborah Krönung 
Technik: Dietrich Schuckließ
Kulturvermittlung p:g: Laura Cadio
Dramaturgische Mitarbeit Comedia: Anna Stegherr
Theaterpädagogik Comedia: Sibel Günbatan


Gefördert durch: take-off: Junger Tanz, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Kunststiftung NRW, Kulturamt der Stadt Köln, nrw landesbüro tanz, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste.

Bei dieser Vorstellung wird Stroboskoplicht eingesetzt.

Pressefotos zum downloaden finden Sie hier.

Termine

Spectacular Failures gewinnt den Jurypreis von Westwind 2022!

"Spectacular Failures lädt zu einem ganzheitlichen Erlebnis ein mit Choreografien in verschiedenen Tanzstilen, Lipsync auf hohem Niveau, einem Sprechchor mit Mut zum Unperferkten, Momenten des Wartens, die nicht unangenehm werden.[...] 

Dass Spectacular Failures bei allen Nuancen einem jungen Publikum eine ästhetisch sehr hochwertige Arbeit bietet ist lobenswert. (Laudatio Westwind 2022 - Preisjury)

Die Vorstellungen am 30.8.22 im COMEDIA Theater werden gefördert vom nrw landesbüro tanz und dem NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste.


Pressestimmen

Spectacular Failures

Spectacular Failures

Spectacular Failures

Spectacular Failures

Spectacular Failures

Spectacular Failures

Spectacular Failures

Spectacular Failures

Trailer