10+

In 80 Tagen um die Welt

Eine gebärdete Abenteuerreise von Holger Schober nach dem Roman von Jules Verne
In 80 Tagen um die Welt

Phileas Fogg, ein englischer Gentleman aus reichem Hause, wettet, dass er in 80 Tagen um die Welt reisen kann –eine Idee, für die er nur Gelächter erntet, da er noch nie seine Heimat verlassen hat und sein Leben fast nur aus Zeitunglesen und Kartenspielen besteht. Zusammen mit seiner Mitarbeiterin Passepartout bricht er dennoch auf zu einem Abenteuer, das sein Weltbild verändern wird. 

Die Inszenierung von Regisseurin Stephanie Mündel-Möhr erzählt den Jules Verne Klassiker aus nichthörender Perspektive und bereichert den Stoff gekonnt mit geschichtlichen Fakten aus tauber Historie. Die Inszenierung verwendet auf der Bühne die deutsche Laut- und Gebärdensprache.

Besetzung Rafael-Evitan Grombelka, Adriane Große, Diana Margolina
Inszenierung Stephanie Mündel-Möhr
Bühne und Kostüm Kristina Weber
Dramaturgie Alexander Schaefers, Anna Stegherr
Theaterpädagogik Hanna Westerboer
Regieassistenz Pia Löbbert, Vivien Wirtz
Kostüm und Requisite Julia Cyrus
Deaf Coach Tomato Pufhan
Produktionsberatung Access Maker by un-label
Bühnenbau Michael Blattmann, Clara Nicodemus
Technik Jonny Angres, Jakob Beckers, Aaron Gawlinski, Michael Sulkowski

Gebärdensprachdolmetscher*innen im Probenprozess Konstanze Bustian, Jan Wolf, Stella Papantonatos, Runa Musiol, Brice Stapelfeldt, Sarena Bockers

Diese Produktion wird vom Landschaftsverband Rheinland gefördert.

Pressefotos zum download finden Sie hier.

Unsere Dramaturg*innen haben in einer Podcast Folge mit Studio ECK e.v. vom Findungsprozess der gehörlosen Regisseurin Stephanie Mündel-Möhr dieser Produktion berichtet. Hör doch mal rein!

Hier das Skript vom Podcast.

Digitaler Impulsraum (Padlet) - Für Schulen und alle Theaterinteressierten, die einen Blick hinter die Kulissen werfen möchten, die gerne Dinge selbst ausprobieren und/oder weiterdenken wollen.

Termine

Wir spielen auch gerne bei Ihnen!

Touranfragen: 
Theresa Koster 
0221 888 77 315 
theresa.koster@comedia-koeln.de

Digitaler Impulsraum (Padlet)

Für Schulen und alle Theaterinteressierten, die einen Blick hinter die Kulissen werfen möchten, die gerne Dinge selbst ausprobieren und/oder weiterdenken wollen.

Plakat

Plakat

In 80 Tagen um die Welt

In 80 Tagen um die Welt

In 80 Tagen um die Welt

In 80 Tagen um die Welt

In 80 Tagen um die Welt

In 80 Tagen um die Welt

In 80 Tagen um die Welt

In 80 Tagen um die Welt

In 80 Tagen um die Welt

In 80 Tagen um die Welt

In 80 Tagen um die Welt

In 80 Tagen um die Welt

In 80 Tagen um die Welt

In 80 Tagen um die Welt

In 80 Tagen um die Welt

In 80 Tagen um die Welt

In 80 Tagen um die Welt

In 80 Tagen um die Welt

In 80 Tagen um die Welt

In 80 Tagen um die Welt