Jobs

Für die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit und Regieassistenz sucht das COMEDIA Theater Köln ab August 2021 Unterstützung für die Dauer von 12 Monaten.

Das COMEDIA Theater hat im Sommer 2009 die ehemalige Feuerwache in der Vondelstraße bezogen und ihr neues Domizil mit zwei Theatersälen, Proben- und Kursräumen und einer eigenen Gastronomie, der COMEDIA Wagenhalle, eröffnet. Hier findet nun ein kontinuierliches Programmangebot für Kinder und Jugendliche statt, theaterpädagogische und soziokulturelle Projekte und ein bundesweit beachtetes Kleinkunst- und Kabarett-Gastspielprogramm. Das COMEDIA Theater ist mit zwei Sälen für 380 Zuschauer und 170 Zuschauer sowie über 600 Vorstellungen im Jahr eines der größten Freien Theater in NRW.

Das COMEDIA Theater bietet eine Möglichkeit der Berufsorientierung im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und der Regieassistenz.

Wer an diesem Theaterjahr interessiert ist, sollte Interesse für Theater und Kabarett mitbringen, kommunikativ und kontaktfreudig sein, gut organisieren können, eine schnelle Auffassungsgabe besitzen, sich für PC- und Website-Arbeiten interessieren und nach einer entsprechenden Einarbeitung in der Lage sein, eigenständig und flexibel Aufgaben zu übernehmen. Ein freundliches Auftreten und Spaß an Organisation und Service setzen wir ebenso voraus, wie eine gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift sowie PC-Kenntnisse.

Das Theaterjahr findet im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes statt. Alle Infos dazu auf www.bundesfreiwilligendienst.de

Bewerbungen an: klaus.schweizer@comedia-koeln.de

Tanz Audition „Linea alba“ (AT)

Mann sein heißt... ja was eigentlich? Wie verhält sich 'der Mann' und was gilt allgemein als männlich? In „Linea alba“ (AT) untersuchen wir, ausgehend von eigenen Erfahrungen, gesellschaftlich geprägte Rollenbilder, dekonstruieren stereotype, männliche Identität und fragen wie eine positive, moderne Männlichkeit aussehen kann.

Für diese Tanzproduktion der Spielzeit 21/22 sucht das COMEDIA Theater Köln drei sich als männlich identifizierende Tänzer / Performer mit starker zeitgenössischer oder urbaner Tanztechnik und Performance-Erfahrung aus Köln und Umgebung. Dabei freuen wir uns über Bewerbungen von Non-Binäre, Trans* und Cis-Personen sowie Tänzern / Performern mit Handicap.

Entstehen soll eine Tanzproduktion für junge Menschen ab 12 Jahren. Gefragt ist Offenheit, Interesse für das Thema und hohe Motivation in der Arbeit für junges Publikum.

Choreograph der Produktion ist Lin Verleger, der an der Schnittstelle von urbanem und zeitgenössischem Tanz arbeitet.

Für Deine Bewerbung sende uns bitte Künstlervita, Showreel und ein kurzes Motivationsschreiben.

Kontakt: Anna Stegherr (Dramaturgie), Mail: anna.stegherr@comedia-koeln.de

Wann: 13. & 14. März
Ort: COMEDIA Theater Köln, Vondelstraße 4-8, 50677 Köln
Bewerbungsschluss: So. 03. März 2021
Premiere: 23. Oktober 2021

Probenzeitraum: 06. - 16.09. und 28.09. - 23.10.21
Vorstellungen: 23.10, 24.10., 26.10., 27.10., 07.11., 08.11., 09.11., 10.11.