Satire plus

„Satire plus“ steht für ein vielseitiges Programm aus  Comedy, Poetry Slam, Musik, Lesungen – und natürlich Kabarett mit allen Facetten. 
Bekannte Größen der Szene und spannende Newcomer, interessante Formate und Mixshows trugen und tragen dazu bei, dass das Programm der COMEDIA fester Bestandteil des kulturellen Lebens der Stadt ist.


Abba Jetzt!: Eine unverschämte Hommage

Basta: In Farbe

Idil Baydar

Jürgen Becker: Die Ursache liegt in der Zukunft

Hennes Bender: Ich hab nur zwei Hände

Blind Audition

Tino Bomelino: Mit der Kraft der Power

Sarah Bosetti: Ich hab nichts gegen Frauen, du Schlampe!

Frieda Braun: Jetzt oder nie!

Katinka Buddenkotte: KAWUMM! Ziemlich beste Worte

HG Butzko: aber witzig

Carrington-Brown: Best of

Fatih Cevikkollu: Fatih Morgana

Chaostheater Oropax: Testsieger am Scheitel

Daphne de Luxe: Comedy in Hülle und Fülle

Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie: Nummernschieben

Delayed Night Show mit Quichotte und Gästen

Doppelte Spaßbürgerschaft 2021

Vince Ebert: Make Science Great Again

Fritz Eckenga: Am Ende der Ahnenstange

Lisa Eckhart: Die Vorteile des Lasters

Matthias Egersdörfer: Nachrichten aus dem Hinterhaus

Christian Ehring: Antikörper

Horst Evers und Freunde

Horst Evers: LIVE!

Carmela de Feo: Allein unter Geiern

Julius Fischer: Ich hasse Menschen. Eine Stadtflucht.

Thomas Freitag: Hinter uns die Zukunft

Max Goldt liest

Frank Goosen: Sweet Dreams

Erwin Grosche: Warmduscherreport Vol. 4 - Das Beste (auch die Nudeln)

Florian Hacke: Nichts darf man mehr!!1

Anny Hartmann: No Lobby is perfect!

Michael Hatzius: Echsoterik

Helge und das Udo: Sitzt

Gardi Hutter: Die tapfere Hanna

Jess Jochimsen: Meine Gedanken möchte ich manchmal nicht haben

Sven Kemmler: Heimreisen – Ausflüge ins Dasein

Kom(m)ödchen Ensemble: Quickies – Schnelle Nummern zur Lage der Nation

Köster-Hocker: Wupp

Uta Köbernick: Ich bin noch nicht fertig

König Lear von William Shakespeare

Sebastian Krämer: Liebeslieder an deine Tante

Maren Kroymann: In my sixties

Cologne Comedy Ladie's Night 2021

Sebastian Lehmann: Andere Kinder haben auch schöne Eltern

Jochen Malmsheimer: Halt mal, Schatz!

Jochen Malmsheimer: Ermpftschnuggn trødå - hinterm Staunen kauert die Frappanz!

Tobias Mann: Chaos

Tobias Mann: Mann gegen Mann

René Marik: ZeHAGE!

Anna Mateur & The Beuys: Kaoshüter

Nikita Miller: Freizeitgangster gibt es nicht

Rolf Miller: Obacht! - Se return of se normal one

Moritz Netenjakob: Das UFO parkt falsch

Moritz Neumeier: Lustig

Jens Neutag: Mit Volldampf

OHNE ROLF: Jenseitig

ONKeL fISCH: WAHRHEIT - die nackte und die ungeschminkte

Rainer Pause & Norbert Alich - als Fritz und Hermann in: Alles neu!

Erwin Pelzig: Der wunde Punkt

Pigor singt, Benedikt Eichhorn muss begleiten: Vol. X

Best of Poetry Slam

Quichotte: Schnauze!

Quichotte: Nicht weniger als ein Spektakel

Arnulf Rating: Zirkus Berlin

Barbara Ruscher: Neues Programm

Andreas Rebers: Ich helfe gern

Lars Reichow: Ich!

Thomas Reis: Mit Abstand das Beste

Till Reiners: Bescheidenheit

Hagen Rether: Liebe

Hagen Rether: Liebe (Tanzbrunnen)

Patrick Salmen: Ekstase

Maxi Schafroth: Faszination Bayern

Schlachtplatte

Wilfried Schmickler: Es hört nicht auf!

Dagmar Schönleber: Respekt von, für und mit Dagmar Schönleber

Florian Schroeder: Neustart

Florian Schroeder: Schluss jetzt!

Martina Schwarzmann: Genau richtig

Sebastian 23: Cogito, ergo dumm

Christoph Sieber: Mensch bleiben

Simon & Jan: Alles wird gut

Springmaus: Janz Jeck!

Starbugs Comedy: Jump!

Storno: Sonderinventur 2021

Andy Strauß: Life of Andy

Theaterkönig: Theaterkönig probt Woyczeck

Torsten Sträter: Schnee, der auf Ceran fällt

Suchtpotential: Sexuelle Belustigung

Fil Tägert: Kleine Geheimshow

Nessi Tausendschön: 30 Jahre Zenit

Tina Teubner und Ben Süverkrüp: Ohne Dich war es immer so schön

Mathias Tretter: Sittenstrolch

Ulan & Bator: Zukunst

Nils Kretschmer und David Vormweg: Unendlich Luft Surprise Event

Max Uthoff: Moskauer Hunde

Nektarius Vlachpoulos: Ein ganz klares Jain!

David Weber: Storno All Night Long

Philipp Weber: KI: Künstliche Idioten!

Wildes Holz: Grobe Schnitzer

Timo Wopp: ULTIMO | Die Jubiläumstour

Zährtlichkeiten mit Freunden: Rico Rohs und das Ines Fleiwa Quartett

Zuckerfest für Diabetiker: ... nachgezuckert

Jan Philipp Zymny: surREALITÄT