Satire plus

„Satire plus“ steht für ein vielseitiges Programm aus  Comedy, Poetry Slam, Musik, Lesungen – und natürlich Kabarett mit allen Facetten. 
Bekannte Größen der Szene und spannende Newcomer, interessante Formate und Mixshows trugen und tragen dazu bei, dass das Programm der COMEDIA fester Bestandteil des kulturellen Lebens der Stadt ist.


Abba Jetzt!

Lioba Albus: MIA - Eine Weltmacht mit drei Buchstaben

Alfons: Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Und gibt es dort genügend Parkplätze?

Markus Barth: Haha ... Moment, was?

Basta: Eure liebsten Lieder

Jürgen Becker: Die Ursache liegt in der Zukunft

Hennes Bender: Ich hab nur zwei Hände

Blind Audition

Tino Bomelino: Man muss die Dinge nur zu Ende

Frieda Braun: Jetzt oder nie!

Katinka Buddenkotte: KAWUMM!

HG Butzko: echt jetzt

Carrington-Brown: Turnadot

Fatih Cevikkollu: Fatih Morgana

Sandra Da Vina: Da Vina takes it all

Delayed Night Show mit Quichotte und Gast Jean-Philippe Kindler | Abgesagt!

Vince Ebert: Make Science Great Again

Matthias Egersdörfer: Nachrichten aus dem Hinterhaus

Christian Ehring: Antikörper

Horst Evers: LIVE!

Carmela de Feo: Allein unter Geiern

Lisa Fitz: Flüsterwitz

Fortuna Ehrenfeld: Solo am Klavier

Thomas Freitag: Hinter uns die Zukunft

Katie Freudenschuss: Einfach Compli-Katie!

Max Goldt liest

Frank Goosen: Sweet Dreams

Erwin Grosche: Warmduscherreport Vol. 4 - Das Beste (auch die Nudeln)

Sarah Hakenberg: Dann kam lange nichts

Gardi Hutter: Die tapfere Hanna

Kom(m)ödchen Ensemble: Quickies – Schnelle Nummern zur Lage der Nation

Sven Kemmler: Die neue Mitte - China für Anfänger

Uta Köbernick: Ich bin noch nicht fertig

Maren Kroymann: In my sixties

Sebastian Lehmann: Andere Kinder haben auch schöne Eltern

Jochen Malmsheimer: Drogensuppe Herzogin - Ein Austopf mit Einlage

Tobias Mann: Chaos

Moritz Netenjakob: Das UFO parkt falsch

Moritz Neumeier: Lustig

Jens Neutag: Mit Volldampf

ONKeL fISCH: WAHRHEIT - Nackt und ungeschminkt

Rainer Pause & Norbert Alich - als Fritz und Hermann in: Alles neu!

Best of Poetry Slam

Quichotte: Schnauze!

Arnulf Rating: Zirkus Berlin

Andreas Rebers: Ich helfe gern

Lars Reichow: Ich!

Thomas Reis: Mit Abstand das Beste

Hagen Rether: Liebe

Hagen Rether: Liebe (Tanzbrunnen)

Patrick Salmen: Ekstase

Maxi Schafroth: Faszination Bayern

Schlachtplatte | Die Endabrechnung 2020

Wilfried Schmickler: Es hört nicht auf!

Wilfried Schmickler: kein Zurück! Runderneuert

Dagmar Schönleber

Florian Schroeder: Neustart

Christoph Sieber: Mensch bleiben

Springmaus: Janz Jeck!

Starbugs Comedy: Jump!

Storno: Sonderinventur 2021

Andy Strauß: Life of Andy

Torsten Sträter: Schnee, der auf Ceran fällt

Fil Tägert: Kleine Geheimshow

Nessi Tausendschön: 30 Jahre Zenit

Tina Teubner: Protokolle der Sehnsucht

Mathias Tretter: Sittenstrolch

Ulan & Bator: Zukunst

Max Uthoff: Moskauer Hunde

David Weber: Storno All Night Long

Philipp Weber: KI: Künstliche Idioten!

Timo Wopp: ULTIMO | Die Jubiläumstour

Zährtlichkeiten mit Freunden: Rico Rohs und das Ines Fleiwa Quartett

Zuckerfest für Diabetiker: ... nachgezuckert

Jan Philipp Zymny: surREALITÄT

Köster-Hocker: Wupp