Das COMEDIA Theater trauert um Maurice Dominic Angrés

Maurice Dominic Angrés

Das COMEDIA Theater trauert um Maurice Dominic Angrés.

Am Dienstag, dem 8.12. ist er nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. 
Uns fehlt ein Freund und Kollege, Bruder und Partner. Seit Jahren prägen seine Bühnen das Bild unseres Hauses. Erfolgsstücke wie die Uraufführung „Hasenland“, „Taksi to Istanbul“, „Villa Utopia“, „Werther in Love“ und zuletzt „Die Bremer Stadtmusikanten“ tragen seine Handschrift.

Die besondere Ästhetik seiner Bühnenräume gibt den Stücken eine weitere Dimension, komplettiert durch die fein abgestimmten Kostüme und Perücken, an die er sogar oft noch selbst Hand anlegte. Die enge Zusammenarbeit mit seinem Mann, dem Regisseur Manuel Moser, hat zu einzigartigen Ergebnissen auf den Bühnen unseres Hauses und deutschlandweit geführt.

Wir trauern nicht nur um den wundervollen Künstler, sondern um einen sensiblen, lustigen, neugierigen, um die Ecke denkenden, warmherzigen, hilfsbereiten, anpackenden, gutgelaunten, offenherzigen, lachenden Kollegen, der uns allen in den Jahren ein Freund geworden ist.

Wir sind unendlich traurig und in Gedanken bei seinem Mann, seiner Familie und seinen Freund*innen.

Weiterlesen